Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Weiß dekorierter Tisch mit Blumen
Tischdeko für die Kommunion: Festlicher Schmuck für die christliche Feier

Mit der Erstkommunion empfangen Kinder im siebten Lebensjahr erstmals das Sakrament der Eucharistie: Sie nehmen am Abendmahl teil und werden Teil der christlichen Gemeinde. Zu diesem besonderen Anlass soll natürlich an einem schön gedeckten Tisch gefeiert werden.

Den Tisch für die Kommunion decken

Zur Kommunion kommen die Familie, die Taufpaten und eventuell Freunde zusammen, um das Ereignis gemeinsam mit dem Nachwuchs zu feiern. Nach dem Kirchgang trifft man sich in der Regel zu einem gemeinsamen Essen. Findet es nicht im Restaurant statt, sondern bei Ihnen zu Hause, soll die Tischdeko natürlich zur Kommunion passen. Das Gleiche gilt für die evangelische Konfirmation, bei der die jungen Christen ins kirchliche Erwachsenenalter eintreten. Statt einer neutralen, modernen Tischdeko empfiehlt sich für die Erstkommunion oder Konfirmation ein traditioneller Schmuck, bei dem die Farbe Weiß dominiert. Sie stellt einen Bezug zum Weißen Sonntag her, an dem die Feier stattfindet, und erinnert an die langen weißen Gewänder der Kinder. Eine weiße Tischdecke bildet deshalb am besten die Grundlage für den weiteren Schmuck.

Fisch und Kreuz – christliche Symbole für die Tischdeko

Die Servietten setzen entsprechend dem Geschlecht des Täuflings in einem zarten Blau oder Rosé einen farblichen Akzent, Tischbänder in demselben oder einem abgestuften Ton ergänzen den Textilschmuck. Sie können mit christlichen Symbolen wie dem Kreuz oder dem Fisch verziert sein – insbesondere der Fisch als Zeichen der christlichen Gemeinschaft ist bei der Feier ein beliebtes Motiv, das auch häufig auf den Einladungskarten zu finden ist. Möchten Sie nicht extra Tischwäsche als Deko für die Kommunion anschaffen, lassen sich die Symbole auch als separater Schmuck auf der Tafel verteilen. Den Fisch beispielsweise gibt es in Form von Kerzengläsern für Teelichter oder Sie basteln selbst etwas aus Papier, Pappe oder Buchsbaumgrün.

Passende Tischdekoration mit einer Motivtorte ergänzen

Zweistöckige Fondant-Torte
Eine Motivtorte sorgt für einen Hingucker auf der Kaffeetafel

Die Deko für die Kommunion oder Konfirmation wird mit der Torte oder einem Kuchen abgerundet. Am harmonischsten wirkt das Backwerk auf dem gedeckten Tisch, wenn es die verschiedenen Farben des Schmucks aufgreift – zum Beispiel passend zur Lieblingsfarbe des Kindes. Sie können es aber auch etwas farbenfroher gestalten und sich hier von unseren Motivtorten-Rezepten inspirieren lassen. Aus Fondant modellierte Fische, Kreuze, Tauben, Bibeln, betende Hände oder Kelche sind geeignete Verzierungen, dazu können Sie mit Zuckerguss den Namen des Kindes und einen Glückwunsch zur Kommunion auftragen.

Entdecken Sie mehr Wissenswertes sowie tolle Rezepte!

Dies und viel mehr gibt es in unseren Newslettern. Jeden Mittwoch erhalten Sie tolle Rezepte und viel Neues aus unseren Genusswelten - sonntags gibt es die besten Angebote frisch aus Ihrem Markt.