Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mini Quiche
Schließen

Mini-Quiche

Ob Party, Picknick oder Mittagspause: Das Mini-Quiche-Rezept ist einfach zubereitet und bietet viele Variationsmöglichkeiten. Die Küchlein schmecken warm oder kalt und lassen sich unkompliziert aus der Hand essen. Werden Sie kreativ!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für die Füllung:
  • 0.5 TL Salz

  • 1 kleiner Brokkoli

  • 6 Ei

  • 50 ml Milch

  • 1 Kugel Mozzarella

  • 1 Viertel Pfeffer, schwarz

Für den Boden:
  • 12 Scheiben Sandwich-Toast

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 170°C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Muffinform einfetten, Broccoli in kleine Röschen teilen und Mozzarella in kleine Stückchen zupfen.

  3. 3

    Toastscheiben auf ein Schneidebrett legen und mit einem großen Ausstecher oder einem Glas je einen Kreis ausstechen. Kreise mit einem Nudelholz etwas plätten.

  4. 4

    In einer Rührschüssel Eier, Milch, Salz und Pfeffer verrühren.

  5. 5

    Muffinform mit den Toast-Kreisen auslegen und mit Broccoli und Ei-Mischung füllen. Jeweils etwas Mozzarella darüber geben.

  6. 6

    Mini Quiches bei 170°C für ca. 20 Min. backen.

  7. 7

    Noch mehr Lust auf leckere Quiche? Probieren Sie auch unser Tomaten-Quiche-Rezept! Oder entdecken Sie eine süße Variante mit unserem Apfel-Tarte-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 477kJ 6%

    Energie

  • 114kcal 6%

    Kalorien

  • 9g 3%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Mini-Quiche-Rezept: Fingerfood für viele Füllungen

Fingerfood ist immer eine gute Idee, wenn Sie zu einer Party einladen und ein Buffet zusammenstellen: Damit kann jeder Gast sich unkompliziert durch das Speisenangebot testen, und Sie benötigen außerdem keine große Tafel, weil niemand im Sitzen essen muss. Unser Mini-Quiche-Rezept ist daher perfekt geeignet für ein solches Buffet: Die kleinen herzhaften Törtchen sind einfach zu backen, schmecken auch kalt und lassen sich prima aus der Hand essen. Sie können die Brokkoli-Quiche auch variieren und zum Beispiel einen Teil Ihrer Törtchen mit Spinat und Pinienkernen, Mangold, Lauch oder Kürbis füllen, wenn Ihre Mini-Quiche vegetarisch bleiben soll. Aber auch mit Lachs oder Fleischprodukten – etwa Chorizo oder Schinken – lässt sich unser Rezept abwandeln. Wenn Sie gleich die doppelte Menge zubereiten, können Sie über verschiedene Füllungen der kleinen Küchlein Ihr Buffet mit nur einem Grundrezept trotzdem abwechslungsreich gestalten.

Klein und variantenreich: Mini-Quiche, Mini-Pizza & Co.

Nicht nur als Partyfood, auch als schnelle Mahlzeit für die Mittagspause oder als unkomplizierter Snack für ein Picknick eignet sich unser Mini-Quiche-Rezept. Wenn Sie diese Art Fingerfood, die sich über die Füllung oder den Belag vielfältig variieren lässt, mögen, empfehlen wir Ihnen auch unsere Mini-Pizzen, die in der Zubereitung allerdings ein wenig länger dauern als die Mini-Quiches, da Sie dafür zunächst einen Hefeteig ansetzen müssen. Als Fingerfood vom Grill probieren Sie außerdem mal unsere gefüllten Mini-Paprika: Auch hier sind zusätzlich zur im Rezept vorgeschlagenen Füllung mit Quinoa und Feta andere Füllungen wie Hackfleisch, Lachs oder Tofu und Tomate möglich.

Tipp: Wenn Sie das restliche Sandwich-Toastbrot, aus dem Sie die Kreise für unser Rezept ausgestochen haben, noch anderweitig nutzen möchten, verwerten Sie es mithilfe unseres [Rezepts für Tomaten-Brotsalat](https://www.edeka.de/rezepte/rezept/tomaten-brotsalat.jsp "Rezept für Tomaten-Brotsalat). Der passt auch gut auf Ihr Partybuffet!