Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Avocado-Röschen

Fingerfood-Rezepte: kleine Häppchen für eine tolle Party

Was wäre eine Feier ohne leckeres Essen? Fingerfood ist schnell zubereitet und lässt sich auch im Stehen ohne Hantieren mit Besteck genießen. Mit unseren Rezeptideen verwöhnen Sie Ihre Gäste mit köstlichen und pfiffigen Häppchen.

Fingerfood-Rezepte für viele Anlässe

Fingerfood ist bei Gästen sehr beliebt, denn die kleinen Häppchen sind leckere Begleiter zu Wein, Bier oder Cocktails. Sie sind allerdings weniger zum Sattessen gedacht, sondern eher als delikate Snacks auf Partys oder Empfängen. Sie können aber auch als Auftakt sowie als Bestandteil eines Buffets serviert werden. Spieße, Canapés, Sandwiches und süße oder herzhafte Muffins werden dabei so angerichtet, dass sie praktisch mit mehr oder weniger einem Bissen und mit einer Hand verzehrt werden können – und schon hat man diese wieder frei! Fingerfood ist also ideal für verschiedene Feste. Ein netter Nebeneffekt dabei ist, dass man vielfach kein Geschirr braucht, sondern Servietten völlig ausreichen. Partyrezepte für kleine Snacks eignen sich deshalb auch gut für ein Picknick.

Tipp: Auch wenn man Fingerfood normalerweise direkt mit den Fingern isst, werden für manche Häppchen gern kleine Party-Spieße verwendet, etwa für unsere Mini-Burger. Stellen Sie daher am besten noch kleine Schälchen für die gebrauchten Utensilien auf, damit Ihre Gäste sie stilvoll loswerden können.

Fingerfood-Rezepte für festliche Anlässe

Doch welche Fingerfood-Rezepte serviert man zu welchem Anlass? Halten Sie es am besten wie mit einem Menü: Je größer und wichtiger der Anlass, desto feiner sollte das Fingerfood sein. Lachsschnittchen oder hochwertig belegte Brote sowie außergewöhnlich gewürzte Hackbällchen sind gut für einen feierlichen Rahmen geeignet. Auch bei wichtigen Anlässen dürfen gerne bodenständige Lebensmittel gereicht werden, aber bitte in einer raffinierten Variante! Rouladen-Spieße vom Grill sind ein Beispiel, wie sich klassische Gerichte mal anders zubereiten lassen. Achten Sie lediglich darauf, dass die Häppchen Ihrer Wahl auch kalt schmecken.

Einfach, aber köstlich: Häppchen mit Käse und Hackfleisch

Für eine gemütliche Runde ohne besonderes Ereignis darf es gern etwas schlichter und rustikaler sein. Dass Sie aber auch hier mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln arbeiten, versteht sich von selbst. Beispielsweise kommen Käsehäppchen mit Frischkäse und Camembert stets gut an. Angerichtet auf knusprigen Baguette-Scheiben schmeckt dieses Fingerfood hervorragend zu einem kühlen Glas Wein oder Bier.

Auch Fingerfood-Rezepte wie kleine Pizzen oder gefüllter Blätterteig kommen gut an. Wählen Sie hier ruhig einmal die mexikanische Variante von Teigtaschen – unser Rezept für Empanadas mit Hackfleisch zeigt, wie es geht. Oder Sie servieren kleine Mozzarella-Brote mit Tomaten und Basilikum oder Pesto. Mithilfe unseres Tramezzini-Rezepts bereiten Sie das Pesto sogar selbst zu. Die Möglichkeiten für ein tolles Fingerfood-Buffet sind wirklich riesig!

So bereiten Sie Fingerfood-Rezepte zeitsparend zu

Einzelne Häppchen können je nach Anzahl der Gäste zeitaufwendig sein. Mit ein paar Tricks können Sie aber viel Zeit sparen: Wählen Sie beispielsweise Fingerfood-Rezepte wie Rouladen, Wraps oder Pfannkuchenröllchen mit einer pikanten oder süßen Füllung. Auch Frittiertes wie Frühlingsrollen geht schnell. Beides ergibt in Scheiben geschnitten gleich mehrere Portionen. Einfach nur noch einen Party-Spieß hineinstecken – fertig! Oder Sie backen eine leckere Quiche, die Sie in mundgerechte Stücke zerteilen. Auch Geflügelkeulen und Chicken Wings sind ideal für Fingerfood-Rezepte – dazu können Sie leckere Dips und Soßen reichen. Als fleischlose Alternative servieren Sie veganes Fingerfood wie Gurkenstifte, Karottensticks und Falafel.

Süßes Fingerfood

Etwas Süßes darf natürlich auch nicht fehlen! Klassische Fingerfood-Rezepte sind Mini-Kuchen-Varianten wie Muffins, Cupcakes oder Gugelhupf. Dank entsprechender Förmchen kann man gleich einen ganzen Schwung davon backen, was zeitsparend ist. Schnell zubereitet sind auch Blechkuchen – schneiden Sie diese in mundgerechte Stücke und servieren Sie sie ansprechend. Etwas aufwendiger, aber ebenfalls sehr beliebt, ist gefülltes Gebäck wie Apfeltaschen, das man ebenfalls prima mit den Fingern essen kann. Wenn Sie etwas ganz Besonderes reichen möchten, bereiten Sie feine Eierlikör-Schnecken vor. Auch fruchtige Obstspieße mit Honig oder flüssiger Schokolade sind ein Highlight auf jedem Buffet.