Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Erdbeerbowle

Erdbeerbowle

Mit unserem Erdbeerbowle-Rezept genießen Sie den Sommer als schönste Zeit des Jahres: leichter Weißwein, fruchtig-süße Erdbeeren, erfrischende Pfefferminze, aromatischer Holunderblütensirup und spritziger Sekt – ein gelungener Aperitif.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

5 Portionen

  • 1 Zitrone

  • 1 Stängel Pfefferminze

  • 1 Flasche Weißwein, trocken

  • 100 ml Holunderblütengetränk

  • 250 g Erdbeere

  • 0.5 Flasche Sekt, halbtrocken oder trocken

Zubereitung

  1. 1

    Alle Zutaten außer dem Sekt in einen Glaskrug geben und 1-2 Stunden an einem kühlen Ort ziehen lassen.

  2. 2

    Kurz vor dem Servieren mit dem gekühltem Sekt auffüllen. Caipirinha Rezept: Probieren Sie auch diesen leckeren Cocktail!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 909kJ 11%

    Energie

  • 217kcal 11%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Erdbeerbowle-Rezept: Süßer und spritziger Drink

Wenn die Holundersträucher in prächtigen weißen Dolden erblühen, geht der Frühling langsam in den Sommer über. Zur gleichen Zeit werden mit den Erdbeeren auch die wohl beliebtesten Frühsommerboten reif. Unser Erdbeerbowle-Rezept vereint duftende Holunderblüten und aromaintensive Erdbeeren in einem klassischen Sommergetränk. Als Erdbeerbowle mit Sekt ist der Aperitif besonders spritzig und passt zum Auftakt eines frühsommerlichen Grillabends ebenso gut wie zum krönenden Abschluss des Nachmittagskaffees. Um Letzteren besonders fruchtig zu gestalten, empfehlen wir neben der beliebten Fruchtbowle auch ein Stückchen frischen Erdbeerkuchen. Hierfür haben wir verschiedene Erdbeerkuchen-Rezepte für Sie zusammengestellt.

Tipp: Sie können den für das Erdbeerbowle-Rezept benötigten Holunderblütensirup auch selber herstellen. Machen Sie dafür einen ausgiebigen Spaziergang durch die frühsommerliche Natur, möglichst etwas abseits von viel befahrenen Straßen. Pflücken Sie reichlich Holunderblütendolden, am besten um die Mittagszeit bei Sonnenschein. Dann entfalten die Blüten ihr volles Aroma. Mit Ihrer Ernte und unserem Rezept für Holunderblütensirup gelingt Ihnen der eigene Sirup ganz leicht. Mit dem süßen Saft lassen sich verschiedene Getränke verfeinern, unser Erdbeerbowle-Rezept ist nur ein Beispiel von vielen. Der aromatische Sirup schmeckt natürlich auch mit Mineralwasser verdünnt als Erfrischungsgetränk ohne Alkohol ganz köstlich.

Klassische Sommerdrinks: leckere Fruchtbowlen

Bowlen sind tolle Sommergetränke, die der eigenen Experimentierfreude nahezu keine Grenzen setzen. Klassischerweise wird bei einer Bowle ein Ansatz aus Weißwein und Früchten zubereitet, der dann ein bis zwei Stunden durchziehen sollte. Kurz vor dem Servieren wird diese Mischung mit Mineralwasser oder Sekt spritzig aufgegossen. Wenn es etwas hochprozentiger sein soll, können Sie die verwendeten Früchte auch in etwas weißem Rum oder Wodka marinieren. Verschiedene exotische Säfte können Ihre Bowle noch etwas interessanter machen. Bei unserem Erdbeer-Maracuja-Bowle-Rezept beispielsweise sorgt Maracuja-Nektar für einen Hauch von Karibik in Ihrem Getränk.

Bei den Früchten, die Sie für Ihre Bowle verwenden, ist alles erlaubt, was Ihnen schmeckt und was die jeweilige Saison hergibt. Ob Beeren, Birnen, Aprikosen, Melonen oder Rhabarber, trauen Sie sich, Ihr ganz eigenes Bowle-Rezept zu kreieren. Als kleine Inspiration können Sie sich ja unsere vielfältigen Bowle-Rezepte anschauen. Viel Spaß!