Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Thunfisch-Bohnen-Salat

Thunfisch-Bohnen-Salat

Probieren Sie mit unserem herzhaften Thunfisch-Bohnen-Salat ein neues Rezept für Ihre nächste Party! Der Thunfischsalat mit weißen Bohnen, Tomaten und Kräutern schmeckt als Beilage auch zu anderen Anlässen hervorragend. Weiterer Pluspunkt: Er ist in nur 20 Minuten fertig.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Zwiebel, rot

  • 1 Knoblauchzehe

  • 0.5 Bund Petersilie, glatt

  • 15 g Basilikum

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 500 g Bohne, weiß

  • 2 Dosen Thunfisch, aus der Dose

  • 250 g Kirschtomaten

  • 4 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 3 EL Weißweinessig

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung
  1. 1

    Zwiebel pellen und in Würfel schneiden. Knoblauch pellen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Petersilie und Basilikum waschen, trocken tupfen und fein hacken. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, 1 TL Schale fein abreiben und den Saft auspressen.

  2. 2

    Bohnen und Thunfisch jeweils abgießen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, Strunk herausschneiden und halbieren.

  3. 3

    Zitronensaft, Zitronenabrieb, Knoblauch, Olivenöl und Weißweinessig verrühren.

  4. 4

    Bohnen, Thunfisch, Tomaten, Zwiebel und Kräuter in einer Schüssel mit dem Dressing vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2039kJ 24%

    Energie

  • 487kcal 24%

    Kalorien

  • 70g 27%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 44g 88%

    Eiweiß

Weiße-Bohnen-Thunfisch-Salat: italienisch schlemmen

Machen Sie es wie die Italiener und genießen Sie mit unserem Thunfisch-Bohnen-Salat-Rezept die perfekte Kombination aus mediterranen Aromen und frischen, sättigenden Zutaten für warme Tage. Ob als leichte Mahlzeit, Beilage zu Gegrilltem oder Star auf Ihrem nächsten Party-Buffet: Der Salat mit weißen Bohnen und Thunfisch ist in nur 20 Minuten fertig zubereitet. Eine frische Note erhält das Rezept durch die Kirschtomaten sowie Zitrone und Basilikum im Dressing. In Italien werden für den Weiße-Bohnen-Salat mit Thunfisch oft Cannellini-Bohnen verwendet: Sie sind mild im Geschmack, haben eine cremige Textur und stecken voller wertvoller Proteine und Ballaststoffe. Das macht sie zu einer hervorragenden Basis für Salate. Der Thunfisch, idealerweise in Olivenöl eingelegt, fügt dem Gericht eine herzhafte Note und wichtige Omega-3-Fettsäuren hinzu. Mögen Sie den Fisch gern in Kombination mit Pasta, schmeckt Ihnen bestimmt auch unser Nudelsalat mit Thunfisch.

Thunfisch-Bohnen-Salat: leicht vorzubereiten & haltbar

Das italienische Rezept für Thunfischsalat mit Bohnen kennt einige Varianten: Sie können ihn zum Beispiel mit Gurken oder Rucola ergänzen. Auch ein Schuss Balsamico-Essig oder die Zugabe von hart gekochten Eiern sind beliebte Variationen, die den Salat noch sättigender machen. Das Gericht ist zudem ausgesprochen praktisch, da es sich leicht vorbereiten lässt und mehrere Tage im Kühlschrank frisch bleibt. Sind Sie auf der Suche nach weiteren Rezepten mit Thunfisch, haben wir hier noch zwei Anregungen für Sie: dieses knusprige Thunfisch-Sandwich mit Avocado, Gurke und Paprika oder einen herzhaften Thunfischauflauf mit Pesto und goldgelber Käsekruste.