Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Minz-Eistee

Minz-Eistee

Eisgekühlter Minz-Eistee mit Sternanis, Zimt und Grenadine-Sirup aufgegossen schmeckt und ist erfrischend an heißen Tagen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für den Eistee:
  • 100 g Minze

  • 2 Bio-Limette

  • 2 Bio-Orange

  • 2 Sternanis

  • 2 Zimtstange

  • etwas Crushed Ice

  • 6 cl Grenadine

Zubereitung

  1. 1

    Die Minze zupfen und waschen. Die Orange und Limette ebenfalls waschen.

  2. 2

    Die Minze, den Abrieb und Saft der Bio Limette und Orange, den Sternanis und den Zimt in eine Karaffe geben und mit 1,5 Liter kochendem Wasser aufgießen.

  3. 3

    Für 2 Stunden ziehen und auskühlen lassen, auf Crushed Ice gießen und mit Grenadine Sirup abrunden. Den Eistee mit frischer Minze garnieren und genießen. Tipp: Auch der Trend des Sommers, unsere Switchel-Rezepte und erfrischende Pfefferminz-Rezepte werden Ihnen bestimmt gut schmecken! Entdecken Sie auch tolle Beauty-Fod-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 352kJ 4%

    Energie

  • 84kcal 4%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte