Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Tischdeko zu Silvester – optische Knalleffekte für den Jahreswechsel

Die Nacht vom 31. Dezember auf den 1. Januar ist auf jeden Fall ein Grund zum Feiern – egal wie das abgelaufene Jahr war. Mit passender Ausschmückung lassen Sie in schöner Atmosphäre die Korken knallen. Wir stellen Ihnen pfiffige Ideen für die Silvester-Tischdeko 2020 und die folgenden Jahre vor.

Glanzvoll feiern: Silvester-Dekoration

Dekorierter Tisch mit Tischbändern
Blaue Elemente setzen elegante Hingucker auf dem Silvester-Festtisch

Der Jahreswechsel ist Ende und Anfang zugleich. Die richtige Zeit, um alte Zöpfe abzuschneiden und zuversichtlich nach vorne zu schauen. Da darf es gerne ein wenig glanzvoll zugehen, schließlich ist Silvester nur alle 365 Tage. Ähnlich wie bei einer eleganten Tischdeko für die Hochzeit können Sie mit Gold und Silber als Leitfarben glanzvolle Akzente setzen. Sie erinnern an Wunderkerzen und perlenden Champagner. Besonders edel wirkt die Kombi Gold-Anthrazit, die sich in der Tischwäsche und den Servietten widerspiegeln kann. Ein wenig Glitter, der auf der Tafel verstreut wird, rundet die Silvester-Tischdeko in Gold ab. Zu Silber passen Blautöne gut. Wie wäre es mit dunkelblauen Servietten und hellblauen Kerzen? Eine solch moderne Tischdeko passt sehr gut zu einer ebensolchen Einrichtung.

Bunte Tischdeko-Ideen für Silvester

Wer es verspielter mag, wählt eine bunte Farbgebung mit Luftschlangen, Wabenbällchen, Girlanden, Konfetti, Ballons – gerne auch in Form der Jahreszahl – und Partyhütchen. Das eine oder andere Utensil ist vielleicht von der letzten Tischdeko für einen runden Geburtstag übrig geblieben und lässt sich wiederverwenden. Ansonsten können Sie mit einfachen Mitteln die Tischdeko für Silvester selber machen. Die typischen Glücksbringer etwa sind aus buntem Papier bzw. Pappe, Knetmasse oder Marzipan schnell gebastelt. Zu den klassischen Symbolen gehören:

  • Hufeisen
  • Kleeblätter
  • Schornsteinfeger bzw. -hüte
  • Marienkäfer
  • Fliegenpilze
  • Schweinchen

In essbarer Form sind sie ein schönes Gastgeschenk. Neben Marzipan können Sie hier auch wunderbar Rollfondant verwenden, wie er für die Dekoration von Torten zum Einsatz kommt. Apropos Essen: Gibt es bei Ihnen Raclette, lässt es sich gut in die Tischdeko für Silvester einbauen. Allein eine bunte Vielfalt bei den Zutaten macht sich auf der Tafel schon farbenfroh. Zusätzlich können Sie die Schälchen mit farbigen Bändern verzieren.

Lassen Sie sich wöchentlich neu inspirieren!

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie wöchentlich tolle Tipps, Rezeptinspirationen und Gewinnspiele

Glücksbringer aus Servietten falten

Nicht fehlen sollten bei der Jahreswechselparty schön gefaltete Servietten: eine Silvester-Tischdeko, die sich einfach basteln lässt. So wird aus einer Papierserviette mit ein paar Handgriffen ein Schwein, Stern oder Kleeblatt. Auch eine Rakete ziert anlassgerecht die Teller Ihrer Gäste. Entsprechende Faltanleitungen finden Sie im Internet. Papierservietten gibt es übrigens auch mit Silvestermotiven verziert zu kaufen, oft im Set mit einem passenden Tischläufer. Die Kerzengläser bzw. -ständer lassen sich dann einfach darauf abstimmen.