Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel
Silvester Berliner mit Champagnercrème-Füllung

Desserts für Silvester – das alte Jahr mit leckeren Süßspeisen verabschieden

Das alte Jahr verabschieden, das neue gebührend begrüßen: Auch zu Silvester ist das passende Dessert der perfekte (kulinarische) Abschluss. Unsere Rezepte liefern Ihnen die nötige Inspiration. Servieren Sie nach Fondue und Raclette Cremes, Kuchen und leckere Süßspeisen, die Ihre Gäste begeistern.

Süßer Abschluss für Ihr Essen

Zitronen-Tiramisu
Unser Zitronen-Tiramisu eignet sich perfekt als Silvester-Dessert.

Was gibt es bei Ihnen an Silvester – Fondue oder Raclette? Was auch immer auf den Tisch kommt: Das Gefühl, dass für alle etwas dabei ist, dass man gesellig teilt, sich austauscht und niemand ewig in der Küche verschwinden muss, sind inzwischen wichtige Argumente gegen aufwändige Menüs. Dennoch fehlt am Schluss etwas. Denn auch das Dessert braucht es zu Silvester – und da darf es gern etwas ausgefallener sein. Schließlich können Sie das Dessert für Silvester vorbereiten, um es abends zu servieren. Ein toller Tipp ist beispielsweise unser Zitronen-Tiramisu. Es rundet mit seiner Frische einen ausgiebigen Fondue- und Raclette-Abend wunderbar ab. Übrigens: Die Nachspeise zu Silvester darf gerne ausgefallener sein. Immerhin ist es die letzte Mahlzeit im alten Jahr. Und wenn Sie doch auf einen Klassiker setzen möchten: Probieren Sie aus, Wackelpudding selber zu machen. Der lässt sich einfach dem Anlass entsprechend verfeinern.

Unsere besten Desserts für Silvester

Mousse au chocolat
Mousse au chocolat
  • 180 min.

  • Schwer

Besondere Desserts zu Silvester

Optisch anspruchsvoll und dazu perfekt portioniert sind Silvester-Desserts im Glas. Sie können leckere Cremes anrühren, um Sie beispielsweise mit Schokostreuseln oder Zitronenzeste zu garnieren – oder Sie verfeinern Ihr Dessert zu Silvester mit Himbeeren. Lecker schmeckt auch unsere Spekulatius-Creme, für die Sie unter anderem Mascarpone, Vanille und Orange verwenden. Soll Ihr Dessert Silvester leicht verabschieden, eignet sich auch ein Obstsalat oder ein leichter Joghurt mit Zitrusfrüchten. Nutzen Sie dabei die Sojavariante, bleibt Ihr Dessert zu Silvester vegan. Doch zurück zur Zitrusfrucht. Orangen finden rund um Weihnachten und Neujahr besonders häufig Anwendung. Weshalb also nicht für einen Nachtisch zu Silvester verwenden? Gerade, wenn Sie dabei auch noch der hohen französischen Küchentradition nacheifern. Beides möglich macht unser Rezept für Crêpes Suzette. Ebenfalls aus Frankreich stammt ein Silvester-Dessert mit Schokolade, das niemals enttäuscht: die traditionelle Mousse au Chocolat.

Dekorierter Tisch mit Tischbändern
Tischdeko zu Silvester

Lassen Sie sich von unseren glanzvollen Ideen für eine rundum gelungene Silvester-Dekoration inspirieren.