Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

EDEKA im Deutschen Haus

EDEKA Deutsches Haus

EDEKA begleitet die Athleten vom Olympia Team Deutschland – und zwar nicht nur hier vor Ort bei Events wie dem "Sportler des Jahres" oder der offiziellen Einkleidung in München – sondern bis nach Südkorea. Im Deutschen Haus in PyeongChang war EDEKA mit von der Partie und sorgte mit einem reichhaltigen und vor allem leckeren Eigenmarken-Angebot für das leibliche Wohl von Sportlern und Gästen.

Köstlich bis zum letzten Tag

Am 25. Februar wurden die erfolgreichsten Olympischen Winterspiele aus deutscher Sicht mit der offiziellen Abschlussfeier beendet. Bis zum Ende blieb es dabei mit EDEKA spannend und vor allem lecker im Deutschen Haus. Aber sehen Sie selbst!
EDEKA Pancake Bot

Alle lieben Pancakes!

Vor, während und nach den Wettkämpfen bot EDEKA mit einer großen Müslibar und süßen Pancakes ausreichend Stärkung und feine Leckereien – für die Athleten, Trainer, Funktionäre und alle Gäste des Deutschen Hauses. Doch die EDEKA Pancakes in Südkorea waren nicht irgendwelche Pancakes. Der EDEKA Pancake-Bot backte die süßen Teiglinge in Form der verschiedenen Disziplinen der Olympischen Winterspiele: von Biathlon über Ski Alpin bis hin zum Viererbob.

Im Medaillenfieber

Für biathletische Höhenflüge

Ab auf die Kufen!

Wir lieben Frühstück!

Die Doppelsiegerinnen im Rodeln Natalie Geisenberger und Dajana Eitberger stolz mit Ihren (Pancake-) Medaillen.

Den beiden Biathleten und Medaillengewinnern Arnd Peiffer und Benedikt Doll scheinen der Biathlon- und der Medaillen-Pancake sichtlich zu schmecken.

Bobathletin Anna Köhler stellt sich ein gesundes Frühstück an der EDEKA "All the day Müslibar" zusammen.

Die Jungs aus dem deutschen Eishockeyteam bestaunen den EDEKA Pancake-Bot.

Auch Turner Fabian Hambüchen und Volleyballerin Laura Ludwig lassen sich die EDEKA-Pancakes schmecken.

Team D schmeckt sich durch Seoul

Gemeinsam mit den Deutschen Bobfahrerinnen war EDEKA auf kulinarischer Entdeckungsreise in Seoul. Bei Sonnenschein und Eiseskälte fuhren die Sportlerinnen gemeinsam mit der Bahn nach Seoul. Dort genossen sie frisches Streetfood und koreanische Spezialitäten. Zum Schluss gab es für die Bobfahrerinnen ein südkoreanisches BBQ. Einen Einblick gibt es hier!

Frühstücken wie die Olympioniken

Georg Hackl genießt einen Pfannkuchen des EDEKA Pancake Bots.
Auch Georg Hackl freute sich sehr über seinen Rodel-Pancake.

Na, haben Sie jetzt auch Lust auf Pfannkuchen? Auch ohne Bot können Sie zu Hause kreativ werden und sich leckere Pancakes backen. Unser Rezept mit Kokosmehl ist dabei besonders ausgewogen und schmeckt super lecker!

Auf einen Snack mit ...

Unter dem Motto "Auf einen Snack mit ..." kochte EDEKA mit verschiedenen Athleten bei den EDEKA Genussmomente. Snowboarderin Silvia Mittermüller bereitete dabei Heidelbeer-Kokosriegel zu, die Sie ganz einfach als Snack für Zwischendurch zu Hause nachkochen können.

EDEKA Olympia Fitnessübungen
Fit wie bei Olympia

Bob-Anschieberin Lisette Thöne und Snowboarder Paul Berg vom Olympia Team Deutschland zeigen einfache Übungen, die Sie überall nachmachen können.

Zu den Fitnessübungen
Die richtige Ernährung für Sportler ist wichtig für den Erfolg.
Die richtige Ernährung beim Sport

Wer Sport treibt, ist viel in Bewegung und muss auf eine ausgewogene Ernährung achten. Hier erfahren Sie, was dazu gehört.

Zu den Tipps
EDEKA Olympioniken Interview
Auf einen S(ch)nack mit den Topathleten

Wir haben mir den Topathleten vom Olympia Team Deutschland über bewusste Ernährung, Disziplin und ihren Erfolg gesprochen.

Zum Interview