Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Orientalischer Reis mit Grill-Gemüse und Dattel-Hummus
Schließen

Orientalischer Reis mit Grill-Gemüse und Hummus

Gegrilltes Gemüse auf orientalisch gewürztem Reis mit süßlichem Dattel-Hummus: Die perfekte Komposition für den Geschmacksolymp.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den orientalischen Reis
  • 200 g Basmati-Reis

  • 1 TL Kurkuma

  • 0.5 TL Kreuzkümmel (Cumin)

  • 1 Zimtstange

  • 500 ml Gemüsebrühe

Für den Dattel-Hummus
  • 0.5 Dose Kichererbsen (inkl. Aufgussflüssigkeit)

  • 100 g Datteln, entkernt

  • 2 EL Tahin (Sesampaste)

  • 1 TL Zimt

  • Prise Salz

  • 50 ml Olivenöl

Außerdem
  • 200 ml Kokosmilch

Für das Grill-Gemüse
  • 2 Aubergine

  • 2 Zucchini

  • 2 Paprika

  • 1 Handvoll Spinat, frisch

  • 0.5 Dose Kichererbsen

  • 2 EL Rapsöl

  • 80 g Pekanuss oder Walnuss

Zubereitung
  1. 1

    Basmatireis unter fließendem Wasser spülen. Gemüsebrühe mit Kurkuma, Kreuzkümmel und einer Zimtstange zum Kochen bringen. Reis hinzufügen, Hitze reduzieren und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze köcheln lassen, bis der Reis gar ist.

  2. 2

    Auberginen, Zucchini und Paprika in mundgerechte Stücke schneiden. In einer Grillpfanne das Rapsöl erhitzen und das Gemüse darin grillen, bis es weich und leicht gebräunt ist. Nüsse und Kichererbsen unter das Gemüse mischen und kurz mitbraten. Spinat hinzufügen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Datteln, Kichererbsen inklusive Aquafaba, Tahini, Zimt und Salz in einem Mixer fein pürieren. Während des Mixens Olivenöl langsam hinzugeben, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Sollte die Masse dennoch zu fest sein. Etwas Wasser hinzugeben.

  4. 4

    Reis und Gemüse auf einem Teller anrichten. Die Kokosmilch zum Kochen bringen und nach Belieben über das Gemüse träufeln. Einen Löffel Dattel-Hummus auf das Gemüse geben und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2387kJ 28%

    Energie

  • 570kcal 29%

    Kalorien

  • 84g 32%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Bei diesem Rezept geht es kulinarisch hoch hinaus! Das Erfolgsrezept von Kletterin Hannah Meul ist ein echter Geschmacksolymp. Es gibt: Orientalischer Reis mit Grill-Gemüse und Dattel-Hummus. Wie der Team D Athletin ihr Erfolgsrezept geschmeckt hat, erfahren Sie hier

1. Wie hat Dir Dein Erfolgsrezept geschmeckt? Es ist nicht nur das optimale Poweressen für die Zeit direkt nach dem Training, es ist auch voll mit buntem Gemüse - ich liebe buntes Gemüse. Es ist wirklich ein kompletter Regenbogen auf dem Teller und das Auge isst ja bekanntlich mit.

2. Warum ist Aubergine Deine Lieblingszutat? Weil ich orientalisches Essen liebe!

3. Wie ernährst Du Dich, um fit zu bleiben und welchen Stellenwert hat Ernährung für Dich privat und im Sport? Für die Leistungsoptimierung ist eine besonders ausgewogene und reichhaltige Ernährung das A und O. Ich beschäftige mich seit einigen Jahren intensiv damit, da ich Nahrungsmittelunverträglichkeiten habe. Dadurch habe ich erst gemerkt, wie unglaublich essenziell eine richtige Ernährung für den Körper ist.

Weitere Team D Erfolgsrezepte gibt es hier.