Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Oster-Rezepte
Oster-Rezepte

Ostern wird richtig lecker! Ob ausgedehntes Osterfrühstück, familiäres Osteressen oder entspannte Kaffeetafel mit Freunden – lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren!

Oster-Rezepte: Brunch, Gebäck, Fisch und leckere Braten

Vier Tage schlemmen. Zu Ostern können Sie Ihr gesamtes Kochrepertoire nutzen, Familie und Freunde verwöhnen. Am Karfreitag servieren Sie Fisch, zum Osterbrunch gibt es Hefezopf und als Krönung später natürlich den Osterbraten. Lassen Sie sich von unseren vielseitigen Oster-Rezepten inspirieren.

Osterfrühstück: Mit Zopf und Osterlamm

Ein gemeinsames Osterfrühstück – gern auch ein Brunch – mit der ganzen Familie ist ein festlicher, gleichzeitig entspannter Start in die Ostertage. Backen Sie Ihre Brötchen dafür einfach selbst oder bereiten Sie einen Osterzopf zu und folgen Sie damit echter Tradition. Nach dieser gehört das Gebäck nämlich auf jeden österlichen Frühstückstisch. Und möchten Sie ihm einen besonderen Anstrich verpassen, eignet sich hierzu unser gefüllter Osterzopf. Dabei verfeinern Sie den Hefeteig mithilfe einer Füllung aus Marzipan, Aprikosen sowie Pistazien. Ebenfalls wichtiger Bestandteil eines Osterfrühstücks: ein Osterlamm – das optimale Gebäck für die Feiertage. Denn wo früher traditionell Fleisch verwendet wurde, steht heute neben Eiern und Schokolade ein Hefegebäck in Lammform auf dem Tisch. Zurück geht der Brauch auf die Bezeichnung Jesu Christi im Neuen Testament als "Agnus Dei", als Lamm Gottes.

Brunch: Oster-Rezepte zum Backen

Leckere Aufstriche, Salate, Muffins und warme Gerichte runden Ihr Osterbuffet perfekt ab. So wechselt jeder von herzhaft zu süß, vielleicht noch mal zurück. Probieren Sie unsere Zimtschnecken mit Möhren: Noch warm und ganz frisch aus dem Ofen schmecken sie besonders lecker. Die englischen Hot Cross Buns sind ein Traditionsgebäck, das üblicherweise am Karfreitag serviert wird – sie schmecken aber auch zum Osterfrühstück wunderbar. Oder bereiten Sie doch einmal eine leckere Spargeltarte für den Osterbrunch zu, denn auch die Spargelsaison hat zu Ostern meist schon begonnen. Althergebrachte Oster-Rezepte aus den Niederlanden sind uns häufig etwas weniger bekannt. Eines, das auf einem Milch-Hefeteig basiert, lernen Sie durch unseren Osterkuchen aus Holland kennen. Dazu passen unsere frisch gebackenen Osterhasen.

Tipp: Um Stress am Morgen zu vermeiden, können Sie Oster-Rezepte wie Suppen, Dips oder Kuchen schon am Vortag vorbereiten. Auch bei Gebäck wie dem Osterzopf können Sie den Teig oftmals am Abend vorher herstellen. Unser Rezept für Rüblitorte mit einer Deko aus selbst gemachten Marzipan-Möhren lässt Ihnen ebenfalls die Möglichkeit, die Küchenarbeit bereits vor dem Fest zu erledigen.

Vegetarische und Fisch-Rezepte zu Ostern

Der Karfreitag bleibt traditionell fleischfrei. Statt eines Osterbratens servieren Sie daher vor allem Fisch, vielleicht auch eine vegetarische Pasta oder ganz vegane Gerichte. So eignen sich unsere Rohkost-Spargel-Tagliatelle ebenso für Ihre Ostertafel wie eine gegrillte Dorade oder frischer Lachs mit Ofengemüse; und unser veganer Osterbraten kommt bei Ihren vegetarisch oder vegan essenden Gästen sicherlich gut an.

Osterbraten – passende Fleisch-Rezepte für die Feiertage

Auf das Osterfrühstück folgt irgendwann das Mittagessen, der Höhepunkt der Feiertage. Im Mittelpunkt steht dabei häufig der Braten, für den Sie natürlich die Fleischsorte wählen können, die Ihnen und der Familie am besten schmeckt. Echte Ostertradition servieren Sie jedoch, wenn Sie als Hauptspeise Lamm auf den Tisch bringen – und für den Nachtisch lassen Sie sich einfach von unseren österlichen Dessert-Rezepten inspirieren.