Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Spargel Quiche

Spargel Quiche

Backen Sie aus grünem Spargel, Parmesan und Ricotta eine köstliche Spargel Quiche und genießen Sie dazu einen grünen Salat. So schmeckt der Frühling!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Boden:
  • 250 g Mehl

  • 125 g Butter, weich

  • 1 Ei

  • 1 Eigelb

  • 80 ml Wasser

  • 1 Prise Salz

Füllung:
  • 400 g Spargel, grün

  • 100 g Parmesan

  • 400 g Ricotta

  • 3 Ei

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 1 Prise Muskat

Zum Einfetten der Form:
  • Olivenöl

Zubereitung

  1. 1

    Mehl mit Butter, 1 Ei, Eigelb, Wasser und Salz zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Teig zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Den Ofen auf 180 °C Umluft vorheizen.

  2. 2

    Spargel waschen und die unteren Enden abschneiden. In einem großen Topf in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. garen, herausnehmen, abschrecken und abtropfen lassen.

  3. 3

    Parmesan reiben, mit Ricotta und 3 Eiern mischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. 4

    Auf einer bemehlten Arbeitsfläche nun den Teig in der Größe der Auflauf- oder Quicheform ausrollen. Form mit Olivenöl einfetten und mit dem Teig auslegen.

  5. 5

    Die Hälfte der Spargelstangen in die Form geben, die Parmesan-Ricotta-Ei-Masse darauf verteilen und die zweite Hälfte der Spargelstangen darüber legen.

  6. 6

    Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 45 Min. goldbraun backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3458kJ 41%

    Energie

  • 826kcal 41%

    Kalorien

  • 56g 22%

    Kohlenhydrate

  • 54g 77%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß