Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Feiner Osterkranz mit zweierlei Füllung
Schließen

Feiner Osterkranz mit zweierlei Füllung

Für alle Naschhasen und nicht nur zu Ostern ein Genuss: Ein feiner, veganer Hefekranz mit zweierlei Füllung.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

Für den Hefekranz:
  • 400 g Dinkelmehl (Typ 630)

  • 100 g Mandeln, gemahlen

  • 0.5 TL Salz

  • 250 ml Sojadrink

  • 1 Päckchen Trockenhefe

  • 50 g Reissirup

  • 80 g Kokosöl

Für die Mandel-Zitronen-Füllung:
  • 50 g Mandel

  • 50 g Aprikose, getrocknet

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 60 g Mandelmus, weiß

Für die Schoko-Kokos-Füllung:
  • 50 g Zartbitterschokolade

  • 60 g Softdattel, entsteint

  • 40 g Kokosraspeln

  • 70 g Cashewmus

Für die Glasur:
  • 4 EL Aprikosenkonfitüre

  • 2 EL Sojadrink

Zubereitung
  1. 1

    Mehl, gemahlene Mandeln und Salz in eine Schüssel geben und vermischen. Sojadrink in einem Topf lauwarm erwärmen und mit der Trockenhefe sowie dem Reissirup verrühren. 10 Minuten ruhen lassen. Die noch warme Herdplatte zum Verflüssigen des Kokosöls nutzen.

  2. 2

    Mehl und Hefemischung sorgfältig zu einem glatten Teig verkneten. Das Kokosöl nach und nach dazu geben und verkneten. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.

  3. 3

    Für die Mandel-Zitronen-Füllung die Mandeln und Aprikosen fein hacken, Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und die Hälfte der Schale abreiben. Mandeln, Aprikosen und Zitronenabrieb mit dem Mandelmus im Mixer zu einer gleichmäßigen Paste verarbeiten. Je nach Konsistenz 4-5 Esslöffel Wasser unterrühren, damit die Füllung streichbar wird.

  4. 4

    Für die Schoko-Kokos-Füllung die Schokolade fein raspeln, die Datteln fein hacken und beides mit Kokosraspeln und Cashewmus zu einer gleichmäßigen Paste verarbeiten. Je nach Konsistenz 4-5 Esslöffel Wasser unterrühren, damit die Füllung streichbar wird.

  5. 5

    Backofen auf 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) vorheizen.

  6. 6

    Für einen großen Kranz den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem ca. 50 cm langen Rechteck ausrollen und der Länge nach in drei gleichmäßige Streifen schneiden. Für mehrere kleine Kränze den Teig vorab in die gewünschte Anzahl an Kränzen unterteilen. Teigstücke zu kleineren Rechtecken ausrollen und weiter nach Rezept verfahren. Einen Streifen mittig mit der Mandel-Zitronen-Füllung bestreichen. Die anderen zwei Stränge mittig mit der Schoko-Kokos-Füllung bestreichen. Alle Teigstränge nebeneinanderlegen, dabei den Mandel-Zitronen-Strang mittig platzieren. Die Teigstränge zu einem Zopf flechten, einen Kranz formen und die Enden zusammendrücken. Weitere 30 Minuten gehen lassen.

  7. 7

    Für die Glasur Aprikosenkonfitüre und Sojadrink verrühren und den Hefekranz damit einpinseln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und 25-30 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Bei mehreren kleinen Kränzen kann die Backzeit variieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1453kJ 17%

    Energie

  • 347kcal 17%

    Kalorien

  • 38g 15%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß