Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Eggs Benedict mit Avocado und Bacon
tC.event.track(this, { 'event' : 'gtm-event', 'eventCategory' : 'video', 'eventAction' : 'autoplay', 'eventLabel' : 'https://www.youtube.com/watch?v=6IK300zPeFQ', 'eventValue' : '', 'eventNonInteraction' : 'true'});

Gesunde Frühstücks-Rezepte – und raffinierte Ideen für den Brunch

Auf das Frühstück verzichten? Lieber nicht. Morgens sind die Energiespeicher leer – und laden Sie sie nicht auf, melden sich tagsüber häufig Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Heißhunger. Mit unseren Frühstücksideen und Inspirationen für einen gesunden Brunch starten Sie ideal in den Tag!

Gesundes Frühstück – vielseitig & lecker

Frühstücks-Rezepte sind vielseitig. Ob Sie Eier kochen und dazu fettarmen Schinken oder frisches Gemüse genießen möchten oder ob Sie lieber selbst gemachte Pancakes ohne Zucker, dafür mit frischem Obst bevorzugen: Ein genussvoller Start in den Tag kann unterschiedlich aussehen. Auch wer auf besonders ausgewogene Rezepte fürs Frühstück achtet, muss nicht unbedingt Müsli mit Früchten essen. Probieren Sie stattdessen morgens eine raffinierte Frühstücks-Bowl, bereiten Sie am Vorabend sättigende Overnight-Oats vor oder starten Sie voller Power mit einer Haferflockensuppe. Auch Toast-Rezepte, eine Bruschetta mit Avocado, Tostadas mit Eiern oder ein Smoothie sind eine tolle Option. Je nach Zutaten eignen sich die Obstmix- oder Gemüsemix-Getränke als Low-Carb-Rezepte zum Frühstück.

Gewusst wie: Eier richtig kochen & pochieren

Selbst gemachte Eierbecher – so funktioniert's

Eierbecher lassen sich schnell und einfach aus Sauerteig herstellen

Geben Sie Ihrer Frühstückstafel eine persönliche Note: Wir zeigen Ihnen, wie Sie DIY-Eierbecher aus Salzteig herstellen – individuell, kreativ und in nur wenigen Schritten gemacht. Einfach einen Salzteig aus zwei Tassen Mehl, einer Tasse Salz und einer Tasse Wasser herstellen und gut durchkneten. Danach Kugeln in der Größe eines Golfballs formen, in der Mitte eindrücken, anschließend trocknen lassen und ausbacken. Fertig!

Vitaminreiche Rezepte: Frühstück zum Trinken

Sie zählen zu den Menschen, die früh am Morgen noch keinen Appetit haben und denen in der Regel eine Tasse Kaffee oder Tee reicht – und Frühstücks-Rezepte sind Ihnen meist zu aufwendig? Dann helfen Ihnen unsere Smoothies und Shakes weiter. Die leckeren Gemüse-, Frucht- oder Milchdrinks verhindern den Sturz ins Hungerloch und können – je nach Zutatenliste – wertvolle Vitamine für ein gesundes Frühstück liefern. Probieren Sie zum Beispiel unseren Fitness-Smoothie mit Erdbeeren, Birnen und sättigenden Haferflocken!

Frühstücks-Rezepte – schnell und einfach zubereitet

Unter der Woche ist die Zeit morgens meist knapp: Schnell wird dann ein Brot geschmiert, auf dem gerne Marmelade oder Wurst landet. Sollte Ihnen das auf Dauer zu eintönig sein, können Sie mit unserem Power-Frühstück-Rezept ohne langes Kochen oder Backen eine ausgewogene Mahlzeit aus Joghurt, Haferflocken und Früchten zubereiten. Gerade Haferflocken-Rezepte sättigen als Frühstück zuverlässig und nachhaltig – und liefern so die nötige Energie für den Tag. So kommt nicht bereits vor dem Mittagessen die erste Hungerattacke. Für alle, die ihren Tag mit einem Lauf oder einer Fitnesseinheit starten, empfehlen sich unsere Frühstücksideen für Sportler. Sie liefern Energie und sind gleichzeitig leicht verdaulich.

Als weitere Alternativen zu Brot oder Brötchen bieten sich Müslis, Rührei mit Kräutern, Omeletts mit Käse und Pilzen, Quarkspeisen oder Bowl-Rezepte zum Frühstück an. Kann man ohne Kohlenhydrate frühstücken? Ja: Vor allem Speisen mit Quark sind beliebt, wenn Sie die erste Mahlzeit des Tages im Rahmen einer Low-Carb-Ernährung gestalten möchten. Müslis sind dagegen zuverlässige Nährstofflieferanten: Konzentrieren Sie sich dabei auf ungesüßte Varianten, die idealerweise aus Vollkorngetreide bestehen. So sättigt das Müsli länger und zuverlässiger.

Gesunder Brunch – gemütlich und ausgewogen frühstücken

Am Wochenende und an Feiertagen gehört ein ausgedehntes Frühstück für viele Familien zum Erholungsprogramm. Für Langschläfer empfiehlt sich ein Brunch, da hier Frühstück und Mittagessen zu einer geselligen Mahlzeit verschmelzen. Dafür können Sie beispielsweise unser Buttermilchbrot mit Hefe selber backen.

Warum ein ausgewogener Start in den Tag für mehr Leistungsfähigkeit sorgt

Gesunde Frühstücks-Rezepte sind nicht nur Teil einer guten, ausgewogenen Ernährung – es gibt weitere Gründe, die dafür sprechen, die erste Mahlzeit des Tages sorgsam auszuwählen:

  • Sie sind von Anfang an konzentrierter und leistungsfähiger.
  • Frühstücken hält länger satt. Sie essen zwischendurch weniger und verhindern Heißhungerattacken.
  • Durch ein gesundes Frühstück, zum Beispiel mit Obst, Cerealien und Vollkornprodukten, nehmen Sie wichtige Nährstoffe und Vitamine auf, die Ihr Körper und Ihr Immunsystem brauchen.
  • Zwischen sechs und neun Uhr morgens ist der Stoffwechsel am aktivsten. Daher empfiehlt sich, in dieser Zeit zu essen – und auf hochwertige Lebensmittel zu achten.

Im Idealfall enthält Ihre gesunde erste Mahlzeit am Morgen folgende vier Komponenten:

  • viel Flüssigkeit in Form von ungesüßten Säften oder Tees
  • energiereiche, sättigende Lebensmittel wie Vollkornbrot, Müsli oder Haferflocken
  • Vitamine aus Obst und Gemüse
  • Eiweiß, beispielsweise aus Milchprodukten oder Eiern

Übrigens: Dasselbe gilt für Kinder. Mit einem ausgewogenen Frühstück steht dem erfolgreichen Start in den Tag nichts mehr im Weg.