Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Power-Stulle

Power-Stulle

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 150 g Möhre

  • 150 g Kichererbse (aus der Dose)

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 1 EL Tahin (Sesampaste)

  • 3 EL Zitronensaft

  • 1 TL Kumin

  • 2 TL Paprika, edelsüß

  • Salz

  • Pfeffer

  • 8 Scheiben Brot

  • 60 g Babyspinat

  • 200 g Thunfischfilet, im eigenen Saft

  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung

  1. 1

    Möhren schälen und in 2 cm große Stücke schneiden. In einen Topf mit wenig Salzwasser geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze 20–25 Minuten dünsten. Das Wasser abgießen und Möhren etwas abkühlen lassen.

  2. 2

    Kichererbsen über einem Sieb abgießen und abspülen. Knoblauch schälen und grob hacken. Zusammen mit den Kichererbsen, Möhren, Tahin, Zitronensaft, 40 ml kaltem Wasser, Cumin und 1 TL Paprikapulver fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zugedeckt mindestens 30 Minuten kalt stellen.

  3. 3

    Die Brotscheiben nebeneinanderlegen und mit der Creme bestreichen. Die Hälfte der Brote mit Spinat und gut abgetropftem Thunfisch belegen. Mit Öl beträufeln und mit restlichem Paprikapulver bestäuben. Die nicht belegten Brote daraufgeben und leicht andrücken. Halbieren und in Butterbrotpapier verpacken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2072kJ 25%

    Energie

  • 495kcal 25%

    Kalorien

  • 56g 22%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte