Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Low-Carb-Porridge

Low-Carb-Frühstück: Rezepte für einen leichten Start in den Tag

Sie möchten sich bewusst ernähren und suchen Rezept-Ideen für ein Frühstück mit wenig Kohlenhydraten? Dann sind unsere Rezepte für ein Low-Carb-Frühstück genau das Richtige für Sie. Starten Sie leicht in den Tag und genießen Sie unsere süßen wie herzhaften Low-Carb-Frühstücksideen!

Low-Carb-Frühstück: herzhaft oder süß

Eiweiß-Pancakes
Unsere Eiweiß-Pancakes liefern Energie und schmecken zudem köstlich.

Bei einer Low-Carb-Ernährung werden Lebensmittel verzehrt, die keine oder wenig Kohlenhydrate haben. Das klingt einfach, ist aber insbesondere beim Frühstück eine Herausforderung. Vor allem in der westlichen Esskultur gehören Brot, Brötchen und Müsli zu den Hauptbestandteilen eines genussvollen und abwechslungsreichen Frühstücks. Dazu süße Brotaufstriche wie Honig, Marmelade oder Nussnougatcreme und schon ist der Start in den Tag vor allem eins: high-carb! Starten Sie dagegen mit einem Low-Carb-Frühstück – zum Beispiel mit Ei oder einer veganen Variante – in den Tag, kann sich das auch zum Abnehmen eignen.

Unsere große Auswahl an Frühstücksrezepten zeigt: Low-Carb geht auch einfach – und schmeckt. Bei unseren Rezepten finden Sie nicht nur pikante und herzhafte Gerichte, sondern auch süße Speisen. Für Energie sorgen Lebensmittel mit viel Protein und Nährstoffen, wie zum Beispiel gemahlene Mandeln, Eier und Milchprodukte. Ein besonders schmackhaftes und obendrein energiegeladenes Frühstücksgericht ist unser Low-Carb-Porridge mit Beeren und Kokosmilch. Auch unsere Eiweiß-Pancakes mit Beeren bringen Power am Morgen. Und wenn Sie gedacht haben, für ein Frühstück mit wenig Kohlenhydraten müssten Sie auf Brot verzichten, haben wir gute Neuigkeiten: Unser Low-Carb-Brot mit Möhren, gemahlenen Haselnüssen und Quark macht satt und schmeckt köstlich! Damit unterstützen Sie dank eines leckeren Low-Carb-Frühstücks Fitness und Wohlbefinden im Handumdrehen.

Ein Tipp: Noch mehr kohlenhydratarme Leckereien für einen guten Start in den Tag liefern Ihnen unsere Rezepte für ein ketogenes Frühstück.

Low-Carb-Rezepte: Frühstück für Müsli-Fans

Haferflocken eignen sich grundsätzlich wunderbar als Müsli-Grundlage, doch der hohe Anteil an Kohlenhydraten macht das gesunde Getreide nicht zur Top-Zutat für ein Low-Carb-Müsli. Besser sind gemahlene Mandeln oder Kokosmehl. Für fruchtige Süße sorgen kohlenhydratarme Beeren oder Zitrusfrüchte. Ein paar Löffel cremigen Quark oder Naturjoghurt dazu – fertig ist das Low-Carb-Müsli.

Tipp: Wie bei jeder Ernährung ist eine gesunde Balance entscheidend. Wenn Sie also beim Frühstück nicht auf Ihre geliebten Haferflocken verzichten mögen, kombinieren Sie sie einfach mit kohlenhydratarmen Früchten, Nüssen und Milchprodukten. So gelingt ein Low-Carb-Frühstück schnell – auch mit Haferflocken.