Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Breakfast Burger

Breakfast Burger

Burger zum Frühstück? Unbedingt! Als herzhaft-deftiges Frühstück nach einer Partynacht oder für den Familienbrunch am Feiertag – der amerikanische Breakfast-Burger mit Ei, Bacon und Käse ist mächtig und lecker! Testen Sie unser Rezept und lassen Sie sich kulinarisch nach Amerika entführen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Zwiebel

  • 2 Tomate

  • 4 Blatt Römersalat

  • 100 g Bacon (Frühstücksspeck)

  • 4 Ei

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise Pfeffer

  • 4 Toastbrötchen

  • 4 EL Mayonnaise

  • 4 Scheibe Cheddarkäse

Zubereitung
  1. 1

    Zwiebel pellen und ich dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, Strunk entfernen und in Scheiben schneiden. Salat waschen und trocken schütteln.

  2. 2

    Bacon in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl bei mittlerer Hitze kross braten. Herausnehmen und beiseitestellen. Eier in die noch heiße Pfanne schlagen und im Bratenfett ausbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3

    Toastbrötchen nach Packungsanleitung toasten und beide Hälften mit Mayonnaise bestreichen. Mit Salatblatt, Tomatenscheibe, Cheddar, Bacon, Spiegelei und Zwiebeln belegen. Zuklappen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1445kJ 17%

    Energie

  • 345kcal 17%

    Kalorien

  • 30g 12%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß

Frühstück mit Burger – für einen besonderen Start in den Tag

Was gehört alles zu einem richtig guten amerikanischen Frühstück? Neben Kaffee oder Tee und einem frisch gepressten Orangensaft: Eier, Speck, Brötchen und Käse. Noch besser werden diese Zutaten, wenn Sie sie nicht nebeneinander auf den Teller legen, sondern zwischen zwei Brötchenhälften stapeln. Knusprig gerösteter Bacon, ein fein gebratenes Ei, schmelzender Käse und getoastete Brötchen sorgen für den deftigen Start in den Tag.

Der amerikanische Breakfast-Burger ist nicht nur jenseits des Atlantiks beliebt. Auch bei uns ist er zu einem beliebten Frühstück geworden – ob auf Festivals, nach einer langen Partynacht oder mitten am Tag. Wichtig ist, dass Sie nicht Schinken, sondern Bacon braten. In unserem Expertenwissen erfahren Sie mehr darüber, was der Unterschied zwischen Bacon und Schinken ist. Alternativ zum Spiegelei passt auch ein grobes Rührei oder Omelett auf den Frühstück-Burger. Probieren Sie es einfach aus und bauen Sie sich den Burger, den Sie am liebsten frühstücken.

Deftige Frühstücksburger genießen

Es gibt unglaublich viele verschiedene Burger-Rezepte. Nicht nur bei Fastfood-Ketten ist die Auswahl groß. Auch die gehobene Küche hat den Burger für sich entdeckt und tüftelt regelmäßig neue, ausgefallene Burger-Kreationen aus. Ob mit Puten-Patty, mit Blauschimmelkäse, vegan oder mit Pilzen – kulinarisch sind hier kaum Grenzen gesetzt. Der besondere Unterschied zwischen dem "normalen" Burger und dem Frühstücksburger liegt vor allem bei den Hauptzutaten. Gleich sind Salat, Zwiebel, Tomate, Mayonnaise und Käse. Das Burger-Patty wird beim Breakfast-Burger jedoch durch knusprigen Bacon und ein frisch gebratenes Spiegelei ersetzt. Das liefert ebenfalls Proteine, schmeckt aber umso mehr nach Frühstück.

Sie essen lieber vegetarisch, haben aber dennoch Lust auf ein besonderes und raffiniertes Frühstück? Mit der Breakfast-Bowl starten sie ausgewogen und lecker in den Tag! Süßfrühstücker können morgens oder in der Kaffeepause einen Boston Cream Pie genießen.