Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Schnelles Mittagessen: Kochen mit viel Geschmack und wenig Aufwand

Sie möchten auf Fertigprodukte verzichten? Ihnen fehlt die richtige Kochidee für ein unkompliziertes und gesundes Mittagessen? Mit unseren Rezeptvorschlägen bringen Sie eine ausgewogene Mahlzeit ohne großen Aufwand auf den Tisch!

Fix und lecker: schnelles Mittagessen

Unter der Woche bleibt oft wenig Zeit, ein aufwendiges Menü zu kochen. Es soll schnell gehen, schmecken und abwechslungsreich sein. Kein Problem! Denn es gibt eine Vielfalt an einfachen Rezepten, die Sie mit wenig Aufwand zubereiten können. Denken Sie an Zutaten wie ein gutes Stück Fleisch, gegrillt oder gebraten, mit feiner Gemüsebeilage oder auch mit nahrhaften Kohlenhydraten. Minutensteaks etwa werden ihrem Namen vollauf gerecht: Schnelle Fleischgerichte sind damit ruckzuck fertig. Ein kleiner Tipp: Kochen Sie Beilagen wie Kartoffeln, Reis oder Nudeln gleich für den nächsten Tag mit. So haben Sie bereits die Grundzutat für Auflauf-Rezepte, ein Risotto oder ein Gratin - und sparen zusätzlich Zeit und Geld. Planen Sie im Voraus, auch bei Ihrem Einkauf. Haben Sie Gewürze, Pasta, Milchprodukte und andere wichtige Nahrungsmittel vorrätig, können Sie mit wenigen Zutaten tolle Alternativen zur Tiefkühlpizza zaubern.

Schnelles Mittagessen mit Gemüse, Obst und Sandwiches

So lassen sich mit sonnengereiften Tomaten aus der Dose viele Kochideen umsetzen. Sie dienen als Basis für den Pizzabelag, als Soße für schnelle und einfache Gerichte wie Spaghetti Napoli und ergeben mit einigen Gewürzen eine fruchtige Suppe als Vorspeise. Frische Tomaten lassen sich gut zu einem Salat verarbeiten. Aus frischen Früchten und Beeren können Sie im Handumdrehen köstliche und vitaminreiche Smoothies und Shakes zaubern, die im Sommer sowohl den kleinen Hunger als auch den Durst stillen. Auch das gute alte belegte Brötchen wird mit Thunfisch, Lachs, knackigem Salat, Schinkenspezialitäten oder als vegetarisches Mittagessen mit Tofu, Feta, Oliven und frischem Gemüse zur exotischen Delikatesse. Die meisten dieser schnellen Speisen können Sie auch prima mit ins Büro nehmen und in der Mittagspause als vollwertige, leckere Mahlzeit genießen. Ergänzen Sie Ihr Brot um ein paar klein geschnittene Karotten, Gurken und Radieschen als Beilage. Als Snacks zwischendurch sind auch Nüsse ideal.

Nudeln: schnelle Gerichte für jeden Tag

Kinder lieben Sie und auch Erwachsene sagen bei Nudelgerichten meist nicht nein. Von Tagliatelle mit Sahnesoße über Ravioli mit Fleischfüllung bis hin zu Allgäuer Käsespätzle reicht die kulinarische Bandbreite. Asiatische Nudelgerichte aus dem Wok sind eine fix zubereitete, exotische Alternative zum italienischen Klassiker. Für die kalte Mittagsküche im Sommer bietet sich ein Nudelsalat an: ideal auch, um Reste zu verwerten.

Schnell kochen für die Party

Schnelle Gerichte für Gäste lassen gut mit Fingerfood-Rezepten umsetzen. Kleine Häppchen wie Frikadellen, Antipasti und Pizzabrötchen sind gut vorzubereiten. Auf dem Party-Buffet oder als delikater Snack bei einem Empfang dürfen sie heutzutage nicht mehr fehlen. Auch Spießchen, Canapès oder Sandwiches sind flink zubereitet, lassen sich ohne großen Aufwand servieren und sparen zudem noch viel Abwasch.

Sie sehen, Zeitmangel ist kein Grund für eine schlechte Ernährung. Lassen Sie sich von unseren Rezeptideen inspirieren, kochen Sie bekömmlich sowie abwechslungsreich und genießen Sie zu jedem Anlass ein schnelles Mittagessen!