Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nudelsalat mit Mandelmus

Nudelsalat mit Mandelmus

Bunter Nudelsalat mit Paprika, Spitzkohl und Mandelsauce.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 370 g Farfalla (Schleifchen-Nudel)

  • 200 g Paprika, grün

  • 200 g Paprika, gelb

  • 140 g Spitzkohl

  • 60 g Erdnuss, geröstet

  • 3 Tomate

  • 0.5 Koriander

  • 0.5 Bund frische Petersilie

  • 60 g Tomatenmark

  • 50 g Mandelmus, weiß

  • 1 TL Agavendicksaft

  • 20 ml Sojasauce

  • 2 Knoblauchzehe

  • 2 EL Olivenöl

  • 80 ml Wasser

  • 2 EL Walnussöl, kaltgepresst

Zubereitung

  1. 1

    Salzwasser in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Die Farfalle in das Wasser geben und 1–2 Minuten kürzer als in der Packungsanweisung angegeben al dente kochen. Anschließend in einem Sieb abgießen und abtropfen lassen, nicht mit kaltem Wasser abschrecken. Die Paprika gründlich waschen, halbieren, Samen und Strunk entfernen und in dünne Streifen schneiden.

  2. 2

    Den Spitzkohl abspülen, die äußeren Blätter entfernen. Dann vierteln und den Strunk entfernen. Die Viertel in hauchdünne Scheiben schneiden. Erdnüsse grob hacken.

  3. 3

    Die Tomaten waschen, halbieren und den Strunk entfernen. Die Hälften in kleine Würfel schneiden. Den Koriander und die Petersilie abspülen und die Blätter von den Stielen zupfen, anschließend grob hacken.

  4. 4

    Tomatenmark in eine Schale geben. Mandelmus, Agavendicksaft und Sojasoße dazu geben. Den Knoblauch schälen, zerdrücken und ebenfalls in die Schale geben. Die Menge mit einem Schaumbesen verrühren.

  5. 5

    2 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Paprika sowie den Spitzkohl hinzugeben und ca. 4 Min. anbraten. Die Tomaten-Mandel-Soße ebenfalls in die Pfanne geben, Wasser hinzugeben, dann einmal kurz aufkochen. Falls die Sauce noch zu dickflüssig ist, noch etwas Wasser hinzugeben. Die Nudeln unterheben und alles mit Salz und Sojasoße abschmecken.

  6. 6

    Die Tomaten und Kräuter dazugeben und vorsichtig unterheben, auf Tellern servieren, mit Erdnüssen bestreuen und mit Walnussöl beträufeln. Entdecken Sie mehr [Nudelgerichte](https://www.edeka.de/zzze/index-

  7. 7

    jsp) und diese köstlichen Gemüse-Rezepte! Als weitere sättigende Salat-Variante empfehlen wir unser Schichtsalat-Rezept !

  8. 8

    Weitere Kochideen wie diese Rezepte für Pasta-Salat, Spaghettisalat, Nudelsalat mit Rucola und Tortellinisalat finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2977kJ 35%

    Energie

  • 711kcal 36%

    Kalorien

  • 77g 30%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß