Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Reisauflauf mit Himbeersoße

Günstige Rezepte – schnell, gesund und lecker kochen für wenig Geld

Nudeln mit Tomatensoße: der Klassiker jeder Studenten-WG und immer wieder lecker. Schmackhafte Gerichte müssen weder aufwändig zu kochen sein noch viel kosten. Lassen Sie sich von unseren Ideen für günstige Speisen inspirieren!

Einfach, aber gut: günstige Rezepte

One Pot Pasta mit Lachs: Alle Zutaten werden in einem Topf gekocht

Studenten mit schmalem Budget, die große Familie oder Senioren, für die der Monat zu viele Tage für die kleine Rente hat: Sie alle möchten gut und günstig essen. Mittags für unter 1 Euro etwas zu kochen, das schmeckt, kann durchaus gelingen. Meist ist Fleisch die teuerste unter den Zutaten und im Rahmen einer bewussten Ernährung durchaus entbehrlich. Sie müssen nicht gleich ausschließlich vegetarisch essen, aber ein bis zwei Mahlzeiten mit Schnitzel, Wurst, Braten & Co. pro Woche genügen aus ernährungsphysiologischer Sicht völlig. Für die übrigen Tage haben wir günstige Rezepte ohne oder mit wenig Fleisch bzw. Fisch für Sie zusammengestellt.

Günstige Rezepte mit Nudeln

An erster Stelle auf der Hitliste der vielfältigen, leckeren Sattmacher stehen zweifellos Nudelgerichte. Ob einfach gekocht mit Soße, als Auflauf oder Salat: Spaghetti, Penne & Co. lassen sich bestens mit anderen Zutaten mischen und sind auch ideal für die Resteküche verwertbar. Omas Rezepte wie Käsespätzle oder Schinkennudeln sind schnell und unkompliziert in der Zubereitung – auch Kochnovizen haben keine Probleme damit. Bestes Beispiel ist unsere trendige One Pot Pasta mit Lachs, für die Sie sogar nur einen Topf zum Kochen brauchen.

Reis: auch beim Preis heiß

Süßer Reisauflauf
Süßer Reisauflauf: Genuss für große und kleine Leckermäuler

Eine weitere beliebte Zutat für günstige Rezepte ist Reis, der nicht von ungefähr in Asien das Grundnahrungsmittel Nummer eins ist. Billig, überall zu haben und dank verschiedener Sorten für viele Kochmethoden geeignet, bilden die Körner die Grundlage für einfache Rezepte wie Pfannengerichte mit Gemüse, Suppen oder Milchreis mit Obst. Besonders lecker schmecken Risottos, die Sie beispielsweise bereits aus ein paar Pilzen, Gewürzen und Käse zaubern können. Für Abwechslung sorgt ein süßer Reisauflauf, der auch ein wunderbares Dessert für die große Tischgemeinschaft darstellt.

Kartoffelspeisen: keineswegs ein Arme-Leute-Essen

Was den Asiaten der Reis bedeutet, ist den Deutschen die Kartoffel. Ebenso vielfältig als Beilage oder Hauptgericht in der Küche verwendbar, lassen sich mit der Knollenfrucht vom Ofen- bis zum Pfannengericht günstige Speisen zubereiten. Pellkartoffeln mit Quark oder Ei, Kartoffelpuffer mit Spinat und Bratkartoffeln sind Beispiele für die günstige Küche mit der vielseitigen Knolle.

Rezepte mit Fleisch – es geht auch günstig

Für günstige Rezepte mit Fleisch bietet sich vor allem Hackfleisch an. Ein Hackfleisch-Auflauf mit Kartoffeln, Nudeln oder Gemüse ist schnell im Ofen. Auch in Form von Frikadellen oder als Füllung für Paprika ist das gewolfte Fleisch ideal für günstige Mahlzeiten. Ein weiterer Preistipp ist Suppenfleisch, mit dem sich leckere Eintöpfe kochen lassen.