Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Avodado mit Ei
Avodado mit Ei
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Knoblauch-Rezepte: Gesunde Würze für Ihre Gerichte

Knoblauch ist als Geschmacksgeber aus vielen köstlichen Speisen nicht wegzudenken: Die aromatische Knolle verleiht vielen Gerichten ihren würzigen Geschmack - und ist auch noch gesund!

Kochen mit Pfiff – Knoblauch-Rezepte

Aioli wäre ohne ihn undenkbar, ebenso wie viele Meeresfrüchte-Gerichte und die Spaghetti aglio e olio nach unserem Spaghetti-Aglio-Olio-Rezept: frischer Knoblauch! Die aromatische Knolle verleiht vielen Gerichten ihren würzigen Geschmack. So erhalten Fisch und Meeresfrüchte, die oft relativ wenig Eigengeschmack aufweisen, durch gewürfelte oder gepresste Knoblauchzehen erst den richtigen Pfiff. Selbst geschmacksintensive Zutaten wie Oliven und Sardellen werden erst durch Knoblauch richtig lecker, so wie in unserem Oliventapenade-Rezept empfohlen.

Tipp: Unser Rezept für Gambas mit Knoblauch ist ein kulinarisches Highlight, das in kaum einer Rezeptsammlung der mediterranen Küche fehlen darf. Überdies ist das scharfe Zwiebelgewächs sehr gesund – so gelten die enthaltenen Sulfide als cholesterinsenkend und ihnen werden antimikrobielle und entzündungshemmende Eigenschaften zugeschrieben.

Leckere Knoblauch-Rezepte

Grüne Tapenade
Grüne Tapenade
  • 15 min.

  • Leicht

  • Vegan

Knoblauch-Rezepte: So verfeinern Sie Fisch, Fleisch und Gemüse

Neben Gerichten mit Meerestieren lassen sich mit Knoblauch auch viele Fleischspeisen verfeinern. Bei unserem Knoblauch-Rezept für Lamm spanischer Art werden die Zehen zum Spicken des Fleisches verwendet. Dafür wird das Lamm mit einem kompakten, scharfen Messer eingeschnitten, mit den Knoblauchstückchen versehen und im Backofen geschmort. Ebenfalls beliebt ist das Marinieren mit Knoblauch: Feines Schweinefilet zieht hierfür zwei Tage in einer köstlichen Vinaigrette aus Wein, Essig, Knoblauch und weiteren Gewürzen.

Auch andere Fleischsorten wie Rind und Huhn lassen sich hervorragend mit einem Knoblauch-Dressing würzen. Auch in einer Knoblauchbutter oder Kräuterbutter passt Knoblauch zu Fleisch, Gemüse oder einfach aufs Brot. Fisch-Liebhaber genießen ihn in einer Knoblauchsoße zu Calamari oder bereiten unsere Kabeljausteaks zu.

Und Vegetarier probieren unsere leckere vegetarische Pizza mit Knoblauch-Chili-Öl, bereiten einen arabischen Linsensalat mit gebratenem Wolfsbarschfilet zu oder genießen unsere würzige Knoblauchcreme-Suppe!

Tipp: Egal zu welchen Lebensmitteln Sie die Knolle verwenden: Entfernen Sie immer den grünen Strunk im Inneren der Zehen, denn er macht das Gewürz bitter.

Tipps gegen den Geruch nach dem Essen – Knoblauch-Rezepte

Viele Menschen würden gerne mehr Knoblauch essen, fürchten aber den Knoblauchgeruch nach der Mahlzeit. Wie stark der Geruch über den Mund abgesondert wird, ist ganz unterschiedlich. Gehören Sie zum Kreis derjenigen, die intensiv nach Knoblauch riechen, sollten Sie die Zehen nach dem Kochen entfernen. So behält das Essen zwar das köstliche Aroma, aber Sie riechen nicht so stark danach.

Soll der Knoblauch in der Speise enthalten bleiben, schneiden Sie die Zehen lieber klein, anstatt sie zu pressen. So werden weniger Enzyme zerstört und der Knoblauchgeruch wird gemindert. Hausmittel wie das Kauen von Petersilie, Zitronensaft, Ingwer oder das Trinken von einem Glas Milch oder grünem Tee während des Essens helfen kurzfristig gegen den Knoblauchgeruch.

Gyros
Griechisch kochen

Sie lieben Gyros, Moussaka und Tzatziki? Dann gehen Sie mit unseren griechischen Rezepten auf Länderreise.