Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pizza mit Knoblauch-Chili-Öl

Pizza mit Knoblauch-Chili-Öl

Pizza mit roten Zwiebeln, Tomaten, Mozzarella, Mascarpone und Knoblauch-Chili-Öl.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Grundteig:
  • 500 g Weizenmehl

  • 1 TL Salz

  • 10 g Hefe, frisch

  • 4 EL Olivenöl

Belag:
  • 6 Knoblauchzehe

  • 2 Chilischote, grün

  • 120 ml Olivenöl

  • 300 g Zwiebel, rot

  • 3 EL Erdnussöl

  • Salz, Pfeffer

  • 500 g Cocktailtomaten, gemischt

  • 2 Kugeln Mozzarella

  • 40 g Kaper

  • 200 g Mascarpone

  • etwas Zitronenthymian

Zubereitung

  1. 1
    Für den Grundteig

    Alle Zutaten in einer Schüssel mit den Knethaken des Handmixers, einer Küchenmaschine oder mit den Händen mindestens 10 Minuten kräftig durchkneten. Danach abgedeckt mindestens 90 Minuten an einem warmen Platz gehen lassen.

  2. 2
    Für die Pizza

    Pizzateig nach Grundrezept mit 270 - 300 ml Wasser zubereiten, in 2 gleich große Portionen teilen, diese auf einer bemehlten Arbeitsfläche dünn ausrollen, auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen und abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen.

  3. 3
    Für die Pizza

    Für das Knoblauch-Chili-Öl Knoblauch schälen, Chilis längs halbieren, Kerne entfernen, beides fein hacken und mit dem Olivenöl vermengen.

  4. 4
    Für die Pizza

    Zwiebeln schälen, halbieren, Erdnussöl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, zur Seite stellen. Tomaten waschen, mit den Fingern leicht zerdrücken. Mozzarella in grobe Stücke zerrupfen. Kapern abgießen.

  5. 5
    Für die Pizza

    Ofen auf 250 Grad (Umluft

  6. 6
    Für die Pizza

    vorheizen. Pizzaböden mit dem Knoblauch-Chili-Öl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit allen Zutaten außer den Kapern belegen. Mascarpone löffelweise darüber verteilen und die Pizzen nacheinander ca. 10 Minuten backen. Pizza aus dem Ofen nehmen, Kapern und Zitronenthymianblätter darüberstreuen und servieren.

  7. 7
    Für die Pizza

    Lust auf weitere Pizza-Rezepte? Wie wäre es mit Kathis Rezept für leckere Mini-Pizzen, köstlichem Pizzabrot oder unser Rezept für türkische Pizza, Lahmacun? Auch sehr lecker: Unsere Sammlung an Knoblauch-Rezepten.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3705kJ 44%

    Energie

  • 885kcal 44%

    Kalorien

  • 72g 28%

    Kohlenhydrate

  • 57g 81%

    Fett

  • 22g 44%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte