Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Mit dieser raffinierten Sauce peppen Sie jedes Fleischgericht vom Grill auf: Probieren Sie unsere exotische Variante mit frischer Papaya, Tomate, Chili und Kurkuma – pikant und lecker!
Schließen

Chilisauce mit Papaya

Mit dieser raffinierten Sauce peppen Sie jedes Fleischgericht vom Grill auf: Probieren Sie unsere exotische Variante mit frischer Papaya, Tomate, Chili und Kurkuma – pikant und lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • Eine große Portion Liebe

  • 250 g Papaya

  • 1 EL Würzöl, Chili

  • 50 g Chilischote, rot, mittelscharf

  • 80 g Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 150 g Tomate

  • 30 ml Apfelessig

  • 30 ml Zitronensaft

  • 5 Zweige Thymian

  • 1 Zweig Basilikum

  • 0.5 TL Muskatnuss

  • 1 TL Senfkorn

  • 0.5 TL Kurkuma

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Papaya schälen, halbieren, die Samen mit einem kleinen Löffel entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Papayawürfel darin 3-4 Minuten farblos anschwitzen. Die Hälfte herausnehmen und beiseite stellen. Die Chilischoten längs halbieren, Stielansätze, Samen und die weißen Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch in Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauchzehe schälen und hacken. Tomaten waschen, halbieren, Stielansätze und Samen entfernen – letztere durch ein Sieb passieren, den Saft beiseite stellen. Fruchtfleisch klein schneiden.

  2. 2

    Die Hälfte der Papayawürfeln, Chili, Zwiebel- und Knoblauchwürfel und Tomaten in einen Mixer geben und fein pürieren.

  3. 3

    Essig, Zitronen- und Tomatensaft in einen Topf geben und aufkochen.

  4. 4

    Thymian- und Basilikumblättchen von den Zweigen streifen und fein schneiden, mit Muskat, Senfkörner und Kurkuma in den Topf geben. Das Ganze heiß über das Chili-Tomaten-Papaya-Püree geben, mischen, abschmecken, die beiseite gestellten Papayawürfel zugeben und vorsichtig untermischen.

  5. 5

    Die Sauce kann warm oder kalt serviert werden.

  6. 6

    Übrigens: Viele weitere [Dips und Saucen](https://www.edeka.de/zzze/index-

  7. 7

    jsp) für Ihre nächste Grillparty finden Sie in unserem Grill-Special!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 222kJ 3%

    Energie

  • 53kcal 3%

    Kalorien

  • 5g 2%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 1g 2%

    Eiweiß