Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Leichte Sommergerichte für warme Tage

Ob als Beilage, im Salat oder als süße Erfrischung - an warmen Tagen sind leichte Sommergerichte mit frischem Obst und Gemüse besonders beliebt.

Leichte Sommergerichte warm und kalt genießen

Im Sommer ist Hochsaison für zahlreiche Gemüsesorten. Reife Tomaten überzeugen mit fruchtig-süßem Geschmack und sind in vielfältiger Form perfekte Beilagen zu Fisch, Fleisch und Meeresfrüchten. Das Gemüse lässt sich zu leichten Sommergerichten - püriert zu einer Pastasauce oder gefüllt auf dem Grill - zubereiten.

Ideal sind aber auch Wraps, Sandwiches oder Baguettes - sie lassen sich mit Bratenresten vom Vortag, Frischkäse oder gekochten Eiern abwechslungsreich und köstlich belegen und garantieren einen leckeren Mittagssnack. Wem es an heißen Tagen nicht kühl genug sein kann, der genießt kalte Suppen, beispielsweise eine kalte Gurkensuppe, oder würzige Mini-Fischburger mit Salat - die kann man ebenfalls kalt genießen.

Leichte Sommergerichte: Sommersalate

Salate sind als leichtes Sommergericht unschlagbar. Sättigende Salate wie Kartoffelsalat, Avocadosalat mit Garnelen oder Couscous-Salat sind ideal zum Mittag oder Abendessen. Sie lassen sich gut vorbereiten und können daher auch prima ins Büro mitgenommen werden. Schnell gemacht, gesund und lecker sind Blattsalatvarianten mit Fisch, Fleisch oder Käse - noch ein Stück frisches Baguette dazu und fertig ist die Mahlzeit. Sie wollen den ganz besonderen Frische-Kick? Dann geben Sie Früchte und Beeren hinzu! Varianten wie der Melonen-Gazpacho-Salat, Papaya-Salat oder Erdbeer-Rucola-Salat sind besonders fruchtig und vitaminreich.

Süße und erfrischende Rezepte für leichte Sommergerichte

Kühle Desserts mit viel frischem oder gebackenem Obst, Beeren und Milchprodukten runden Ihr leichtes Sommergericht ab. Kombinieren Sie Ihre liebsten Sommerfrüchte mit luftigen Biskuitböden, Toastbrot oder sogar Knäckebrot und zaubern Sie daraus leckere Trifles. Auch fruchtige Tiramisu-Varianten sind gut gekühlt ein geeigneter Abschluss.

Erfrischend und fast schon eine kleine Zwischemahlzeit sind kühle Shakes und Smoothies. Sie lassen sich pur, mit sonnenverwöhntem Obst und Gemüse, oder im Mix, beispielsweise mit Mango und Basilikum, genießen. Als leichter Sommer-Aperitif schmeckt auch ein Gläschen Limoncello.

Zur Abkühlung darf natürlich auch der Sommerklassiker nicht fehlen: Eis - und zwar in allen Variationen! Probieren Sie unsere fruchtigen Rezepte, wie Erdbeereis, Ananaseis oder Limetten-Joghurt-Eis.