Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kohlrabi-Carpaccio

Kohlrabi-Carpaccio

Unser veganes Kohlrabi-Carpaccio mit Pinienkernen und einer Zitronen-Basilikum-Vinaigrette sorgt als schnelle Vorspeise für Abwechslung auf dem Esstisch. Woher Carpaccio ursprünglich kommt und wie Sie unser Rezept mit weiteren Gemüsesorten abwandeln können, erfahren Sie hier.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für das Carpaccio:
  • 2 kleine Kohlrabi

  • 30 g Pinienkerne

  • 1 Prise Salz

  • 1 Prise schwarzer Pfeffer, frisch gemahlen

Für die Vinaigrette:
  • 0.5 Zitrone, unbehandelt

  • 0.5 Bund Basilikum

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 EL Olivenöl

Zubereitung
  1. 1

    Kohlrabi schälen und in hauchdünne Scheiben schneiden oder hobeln.

  2. 2

    Für die Vinaigrette Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen, 1 TL Schale abreiben und den Saft auspressen. Basilikumblätter abzupfen, waschen, trocken tupfen und fein hacken. Knoblauch pellen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Alle Zutaten mit dem Olivenöl vermengen.

  3. 3

    Pinienkerne in einer beschichteten Pfanne ohne Zugabe von Öl goldbraun rösten.

  4. 4

    Das Carpaccio auf Tellern anrichten, mit der Vinaigrette beträufeln sowie mit Pinienkernen garnieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 749kJ 9%

    Energie

  • 179kcal 9%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Kohlrabi-Carpaccio: raffinierte Variante des Originals

Carpaccio entstammt der italienischen Küche und besteht in seiner ursprünglichen Zubereitung aus hauchdünn geschnittenem rohem Rindfleisch, das mit Zitronensaft, Olivenöl, weißem Trüffel oder Parmesan, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer serviert wird. Erfunden wurde es in den 1950er Jahren in "Harry's Bar" in Venedig: Der Besitzer der Bar, Giuseppe Cipriani, entwickelte das Gericht für eine Stammkundin, die aus gesundheitlichen Gründen auf gekochtes Fleisch verzichten musste. Seitdem hat sich die Spezialität weit über Italiens Grenzen hinaus verbreitet. Heute gibt es eine Vielfalt von Carpaccio-Rezepten – man genießt Versionen mit Fisch oder Meeresfrüchten, aber auch vegetarische und vegane Varianten. Eine davon bereiten Sie mit unserem veganen Rezept für Kohlrabi-Carpaccio mit Dressing aus Zitrone, Olivenöl, Knoblauch und Basilikum zu: ein tolles Rezept für eine ungewöhnliche Vorspeise oder eine leichte Mahlzeit an heißen Sommertagen.

Carpaccio von Kohlrabi – und anderen Gemüsesorten

Kohlrabi-Rezepte sind nicht nur in der vegetarischen Küche beliebt: Der Gemüsekohl ist ein guter Lieferant von Vitamin C, Kalium und Proteinen und zeichnet sich durch seinen milden, leicht süßlichen Geschmack aus. Aufgrund seines niedrigen Kaloriengehalts und seiner Nährstoffdichte gilt er als hervorragende Zutat für eine ausgewogene Ernährung – mit raffinierten Rezepten wie unserem Kohlrabi-Carpaccio servieren Sie die Knollen gekonnt kreativ. Sie können Carpaccio vegetarisch natürlich nicht nur mit Kohlrabi zubereiten: Auch andere Gemüsesorten wie Rote Bete, Fenchel, Süßkartoffeln oder Kürbis eignen sich hauchdünn aufgeschnitten und roh für dieses Gericht. Kostprobe gefällig? Dann probieren Sie mal unser Rezept Zucchini Carpaccio!