Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kalte Gurkensuppe

Kalte Gurkensuppe

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Dazu:
  • 8 Grissini

  • 4 Frühlingszwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 2 Salatgurke

  • 2 EL Minzblatt

  • 0.5 Chili

  • 100 g Frischkäse, natur

  • Salz

  • Zucker

  • Worcester-Sauce

Zubereitung

  1. 1

    Frühlingszwiebeln und Knoblauch klein schneiden. Von einer Gurke einige Scheiben für die Dekoration abschneiden und beiseite legen.

  2. 2

    Restliche Gurken in Stücke schneiden.

  3. 3

    Vorbereitete Zutaten pürieren, Frischkäse unterrühren. Mit Salz, Zucker und Worchestersauce abschmecken und 30 Minuten kalt stellen.

  4. 4

    Suppe nochmals abschmecken und in Gläsern mit den Gurkenscheiben garniert anrichten. Servieren Sie dazu die Grissinistangen. Entdecken Sie auch dieses Gurkensuppe-Rezept mit Räucherlachs-Streifen und weitere kalte Vorspeisen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 557kJ 7%

    Energie

  • 133kcal 7%

    Kalorien

  • 8g 3%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß