Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezeptsammlungen

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Käse-Schinken-Blätterteig

Käse-Schinken-Blätterteig

Perfekt für die nächste Party oder als Snack zwischendurch: Leckere Käse-Schinken-Blätterteig Schnecken. Dieses leckere Fingerfood kommt bei jedem gut an – egal ob klein oder groß. Es passt gleichzeitig zu jedem Anlass und lässt sich schnell und einfach zubereiten.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Blätterteig aus dem Kühlregal

  • 1 Zwiebel

  • 1 EL Butter

  • 8 Scheiben Kochschinken

  • 150 g Gouda

  • 1 Eigelb

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 180 Grad Umluft (200 Grad Ober-/Unterhitze) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.

  2. 2

    Blätterteig entrollen. Zwiebel pellen, fein würfeln und in einer Pfanne bei mittlerer Hitze in Butter anschwitzen. Schinken dicht auf dem Blätterteig auslegen. Dabei zum Rand ca. 1 cm freilassen. Zwiebelwürfel darauf verteilen. Mit Käsescheiben bedecken.

  3. 3

    Den Blätterteig von der langen Seite her einrollen und andrücken. Im Abstand von ca. 1,5 cm Scheiben abschneiden und mit ausreichend Abstand auf dem Backblech platzieren. Die Oberfläche der Scheiben mit verquirltem Eigelb bestreichen. Für 20-25 Minuten auf mittlerer Schiene im Ofen goldbraun backen.

  4. 4

    Käse-Schinken-Blätterteig aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1805kJ 21%

    Energie

  • 431kcal 22%

    Kalorien

  • 19g 7%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß

Verschiedene Kreationen des Käse-Schinken-Blätterteigs

Blätterteig mit Schinken und Käse kann an jeden Geschmack angepasst werden. Sie essen kein Fleisch? Kein Problem! Der Schinken lässt sich auch durch frisches Gemüse wie Paprika oder Tomaten ersetzen. Beliebt sind auch die Varianten mit Salami oder Lachs. Die Fischkreation wird gerne mit Frischkäse und Dill in der Füllung serviert, für ein wenig Schärfe können Sie noch eine kleine Menge an Meerrettich hinzugeben.

Auch Veganer müssen auf den leckeren Partysnack nicht verzichten, der Käse kann ganz einfach durch vegane Käsealternativen ersetzt werden. Mit unserem Rezept für einen veganen Blätterteig können Sie sogar komplett auf tierische Produkte verzichten.

Tipp: Mit Blätterteig können Sie vielfältige Partysnacks anrichten. Backen Sie doch auf einem Blech gleich mehrere Varianten der Käse-Schinken-Schnecken. So sparen Sie sich die zusätzliche Arbeit und jeder auf der Party wird genau nach seinem Geschmack etwas finden. Probieren Sie auch unseren Lachs im Blätterteig mit Spinat oder unsere gesammelten Blätterteig-Rezepte aus. Hier finden Sie zusätzlich Ideen für den süßen Nachtisch.

Was passt dazu? Vorschläge für Dips

Die Schinken-Käse-Schnecken sind wohl mit der populärste Partysnack, da sie sehr einfach und schnell zubereitet werden können – ein tolles Rezept für ein Essen zum Fußball. Zu diesem und weiterem Fingerfood passen herzhafte Dips. Sie sehen auf dem Partybuffet auch gleich ansprechend aus. Kombinieren Sie mit Käse oder Frischkäse gefüllte Blätterteigschnecken am besten Dips auf Tomatenbasis. Umgekehrt empfehlen wir zu Schnecken mit Gemüsefüllung eher Dips mit Quark, Schmand oder Ähnlichem. Wir haben ein paar Ideen aufgelistet:

  • Joghurt-Dill-Dip
  • Kräuterquark
  • Senf-Dill-Sauce
  • Pesto-Dip
  • Tomatendip oder Tomatensalsa
  • u.v.m.

Den Blätterteigschnecken mit Schinken und Käse wird so eine extra cremige Note hinzugefügt und Ihre Gäste werden begeistert sein von den verschiedenen Geschmackserlebnissen.

Tipp: Frisch aus dem Ofen sind die knusprigen Blätterteigschnecken am besten. Der übrig gebliebene Rest sollte in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahrt und nach zwei bis drei Tagen verzehrt werden.