Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Quark - cremiger Genuss

Quark ist ein Frischkäse, der ohne eine Reifephase verzehrsfertig ist. Bei der Herstellung von Quark wird pasteurisierte Milch durch Milchsäurebakterien gesäuert und mit Lab dick gelegt. Dadurch trennen sich feste und flüssige Bestandteile voneinander. Die flüssige Molke wird durch Abtropfen oder Zentrifugieren entfernt. Der feste Quark wird durch ein Sieb passiert. Die Milch wird vor der Verarbeitung auf den entsprechenden Fettgehalt eingestellt.

Herkunft

Historische Quellen erwähnen den Römer Tacitus, der während seines Aufenthaltes in Germanien eine Art geronnene Milch entdeckt, die auf dem Speiseplan der Germanen zu finden sei. Das mittelalterliche Wort Quark kommt vom Wort für Zwerge. Der Grund: die aus der Masse geformten Laibe waren im Gegensatz zu Hartkäse verhältnismäßig klein. Doch er hat viele Namen: In Bayern und Österreich wird er als Topfen bezeichnet, in Ostpreußen als Glumse, im Elsass als Bibbeleskäs und in Württemberg als Luggeleskäs. Früher war Quark nicht nur auf dem Speiseplan zu finden - schon im frühen Mittelalter wurde fettarmer Quark zur Herstellung von Farben in der Malerei oder bei Fresken verwendet, da das enthaltene Kasein gut bindet. Es verleiht den Farben Haltbarkeit und Tiefe – darüber hinaus lassen sie sich besonders gut mischen.

Saison

Quark ist das ganze Jahr über erhältlich.

Geschmack

Mild und feinsäuerlich schmeckt der frische Käse. Ja nach Fettgehalt und Herstellungsmethode ist seine Konsistenz cremig oder etwas fester.

Verwendung

Quark ist extrem vielseitig. Er wird für warme, kalte, süße und pikante Speisen verwendet. Der Frischkäse ist Hauptbestandteil des beliebten Käsekuchens. Mit Kräutern und Gewürzen verfeinert, wird Quark zum Brotaufstrich oder zum köstlichen Dip für Gemüse, Fleisch und Fisch. Mit Obst, Zucker und Honig ist er ein erfrischend leichtes Dessert. Quark ist auch toll für süße und pikante Aufläufe und wertet den Teig unserer Quarkkeulchen noch einmal zusätzlich auf.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Quark muss im Kühlschrank aufbewahrt werden. Die geöffnete Packung möglichst rasch verbrauchen.

Nährwert/Wirkstoffe

Quark enthält wertvolles Eiweiß, Vitamin B2 und B12 sowie Phosphor. Je nach Fettgehalt enthält Quark pro 100 g von etwa 73 kcal/304 kJ (Magerstufe) bis hin zu 217 kcal/909 kJ (Sahnequark) .

Produkte

Probieren Sie die EDEKA Bio Speisequarksorten. Und entdecken Sie mit unseren Quark-Rezepten und Kräuterquark-Rezepten, was Sie alles aus dem Milchprodukt zaubern können!

Rezeptideen mit Quark

Verwandte Begriffe in der Warenkunde