Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Der Teig aus Quarkkeulchen enthält neben Quark auch gekochte und dann gepresste Kartoffeln. Servieren Sie die kleinen flachen Klößchen am besten mit Apfelmus und Puderzucker.
Schließen

Quarkkeulchen

Der Teig aus Quarkkeulchen enthält neben Quark auch gekochte und dann gepresste Kartoffeln. Servieren Sie die kleinen flachen Klößchen am besten mit Apfelmus und Puderzucker.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 800 g Kartoffel, mehlig kochend

  • 0.5 Zitrone, davon Saft und Abrieb

  • 300 g Magerquark

  • 2 Ei

  • 100 g Weizenmehl (Type 405)

  • 100 g Zucker

  • 1 TL Zimt

  • 80 g Sultanine

  • 6 EL Rapsöl

  • 2 EL Puderzucker

  • 350 g Apfelmus

Utensilien

Kartoffelpresse/Kartoffelreibe

Zubereitung
  1. 1

    Kartoffeln waschen, etwa 20 Minuten in einem Topf mit ausreichend Wasser gar kochen und pellen. Anschließend durch eine Kartoffelpresse drücken. Geriebene Kartoffeln vollständig auskühlen lassen.

  2. 2

    Zitrone waschen, trocken tupfen und von der Hälfte der Schale mit einer Reibe Zesten abziehen sowie den Saft auspressen. Quark und Eier verquirlen. Kartoffeln, Quark-Ei-Masse, Mehl, Zucker, Zimt, Sultaninen, Zitronenabrieb und –saft zu einem Teig vermengen. Mit leicht bemehlten Händen kleine Keulchen formen, die in etwa der Größe einer Frikadelle entsprechen.

  3. 3

    Nach und nach Rapsöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und Quarkkeulchen von jeder Seite 3-4 Minuten goldbraun backen. Mit Puderzucker besieben und mit Apfelmus servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2638kJ 31%

    Energie

  • 630kcal 32%

    Kalorien

  • 115g 44%

    Kohlenhydrate

  • 11g 16%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß