Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Sommerliche Beerentorte
Sommerliche Beerentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Schafskäse - herzhafter Käsegenuss

Unterschied zwischen Feta und Schafskäse

Der Begriff Schafskäse umfasst alle Käsesorten, die aus Schafsmilch hergestellt werden. Es kann sich hierbei sowohl um Schnittkäse als auch um Weichkäse handeln.

Herkunft

Seit wann es genau Käse aus Schafsmilch gibt ist schwer zurückzuverfolgen. Sein Ursprung liegt aber wahrscheinlich in Griechenland und Italien.

Saison

Schafskäse ist ganzjährig erhältlich.

Geschmack

Aussehen und Geschmack sind abhängig von der Käsesorte. Weichkäse, in Salzlake gereift, schmeckt z.B. intensiv-aromatisch, pikant sowie leicht säuerlich-salzig. Schafskäse schmeckt in der Regel intensiver als Käse aus Kuhmilch.

Verwendung

Schafskäse wird in der kalten und warmen Küche verwendet. Kalt schmeckt er sehr lecker in Salaten – etwa in einem griechischen Salat mit Feta – und auf Brot. Warm entwickelt Schafskäse noch mehr Aroma. So eignet er sich z.B. gut für Omeletts, Füllungen für Gemüse, mediterrane Eintöpfe und Aufläufe sowie für Pasta und Pizza. Versuchen Sie auch einmal unser Rezept für gebackenen Feta.

Aufbewahrung

Orientieren Sie sich an den Angaben auf der Verpackung bzw. sprechen Sie die Mitarbeiter an der Käsetheke an.

Nährwert/Wirkstoffe

Schafskäse liefert pro 100 g rund 290 kcal und etwa 24 g Fett (bezieht sich auf Schafskäse mit mind. 20% Fett i.Tr.). Zudem liefert er z.B. Kalzium, das für die Erhaltung normaler Knochen wichtig ist.

Produkte

Von EDEKA gibt es „Griechischer Feta“ aus Schafs- und Ziegenmilch.

Leckere Rezeptideen mit Schafskäse

Verwandte Begriffe in der Warenkunde