Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Zwiebel-Lauch-Quiche

Gemüsekuchen-Rezepte: herzhafte Ideen für Hobbybäcker

Auch wenn man bei Kuchen meist an süßes Gebäck für den Kaffee oder zum Nachtisch denkt, gibt es jede Menge pikante Alternativen. Ob vegan, vegetarisch oder mit Fleisch: Suchen Sie sich in unseren Gemüsekuchen-Rezepten Ihren Favoriten aus!

Quiches, Tartes und Kuchen mit Gemüse

Viele Teige sind weitgehend geschmacksneutral und der fertige Kuchen bekommt erst durch den leckeren Belag sein typisches Aroma. Bei einem Hefeteig für das Blech können die geschmacksgebenden Zutaten natürlich süße Zwetschgen oder Apfelscheiben sein. Sie können auf dieser Grundlage aber auch leicht einen Gemüsekuchen vom Blech zubereiten. Etwas Schmand, Lauchzwiebeln und dünn gehobelten Kürbis auf dem Hefeteig verteilen, backen und fertig ist zum Beispiel ein perfektes Herbstgebäck. Oder Sie backen mit Zwiebeln und herzhaftem Speck einen klassischen Gemüsekuchen nach unserem Rezept für schwäbischen Zwiebelkuchen.

Schnelle Gemüsekuchen-Rezepte mit Blätterteig

Noch einfacher ist das Backen von herzhaften Kuchen, wenn Sie fertigen Blätterteig verwenden. In unseren Gemüsekuchen-Rezepten finden Sie diverse Ideen für deftige Tartes mit diesem luftigen, knusprigen Teig. Ein besonderer Gemüsekuchen mit Blätterteig zur Spargelsaison im Mai und Juni backen Sie mit unserem Rezept für eine Spargel-Blätterteig-Tarte. Dabei wird der zarte Geschmack des Stangengemüses perfekt durch Butter, geröstete Pinienkerne und Parmesan abgerundet.

Gemüsekuchen mit Mürbeteig: klassische Tartes

Auch der Mürbeteig wird üblicherweise ohne Salz und Zucker zubereitet, wodurch er sich für süße Zubereitungsarten ebenso eignet wie für unsere herzhaften Gemüsekuchen-Rezepte. Bei Mürbeteiggebäck kann der Belag noch mehr glänzen als bei Hefeteig. Letzterer geht beim Backen schön auf und ergibt einen locker-luftigen, weichen Boden für den fertigen Kuchen. Der Mürbeteig wird besonders dünn ausgerollt und bleibt auch im fertigen Gemüsekuchen sehr dünn. Er dient quasi lediglich als Träger für die leckere Gemüsefüllung, ohne sich selbst in den Vordergrund zu drängen. Bei unserem Rezept für Spinatkuchen mit Rinderhack beispielsweise wird durch den dünnen Teig die Spinat-Hack-Füllung besonders schmackhaft präsentiert.

Quiches: Gemüsekuchen-Rezepte auf französische Art

Auch bei Quiches sollte der Fokus des Gebäcks auf dem Belag liegen. Besonders bekannt ist natürlich die klassische Quiche Lorraine aus Frankreich mit einer Füllung aus Schinken, Ei, Käse und Sahne. Sie können aber auch eine rein vegetarische Gemüsequiche zubereiten. Versuchen Sie zum Beispiel einmal unser Tomaten-Quiche-Rezept mit würzigem Ziegenkäse.

Stöbern Sie einfach ein wenig in unseren Gemüsekuchen-Rezepten und lassen Sie sich inspirieren. In unserem breiten Angebot finden Sie auch Gemüsekuchen ohne Mehl, wie unser Rezept für Polentapizza. Oder Sie möchten keinen klassischen Kuchen backen, sondern lieber schnelle Gemüsemuffins? Dann sind beispielsweise unsere Zucchini-Tomaten-Muffins ein Tipp für Sie.