Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Romanesco Spargel Tartes

Romanesco Spargel Tartes

Kleine Tartes mit einer Füllung aus Romanesco und Spargel.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Mürbeteig:
  • 250 g Weizenmehl

  • 125 g Butter

  • 1 Ei

  • 0.25 TL Salz

Für die Füllung:
  • 200 g Spargel, weiß

  • 100 g Romanesco

  • Salz

  • 2 Ei

  • 200 ml Milch

  • 40 g Blauschimmelkäse

  • 60 g Parmesan

Utensilien

6 Kuchenförmchen, Ø 12 cm

Zubereitung

  1. 1

    Für den Teig das Mehl auf eine Arbeitsfläche sieben und in die Mitte eine Mulde drücken. Butter in Stücken, Ei, 1-2 EL Wasser und Salz hinein geben. Die Zutaten in der Mulde zunächst mit einer Gabel zerdrücken, mit einem Messer oder einer Palette zusammenhacken und dann mit den Händen rasch zu einem geschmeidigen Teig kneten. Der Teig darf nicht zu warm werden. Bei Bedarf noch ein wenig Wasser zugeben. Teig zu einer Kugel formen, in Folie wickeln und im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen.

  2. 2

    Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Mit einem Förmchen (12 cm Ø) sechsmal den Durchmesser markieren, die Teigstücke etwas größer ausschneiden und die Förmchen damit auslegen. Den Teig mit den Fingern oder einer Teigkugel an den Rand der Förmchen drücken. Eventuell überstehende Ränder abschneiden. Den Teig mehrmals mit einer Gabel einstechen, mit Backpapier bedecken und mit den Hülsenfrüchten beschweren. Bei 200 °C Ober-/Unterhitze (Umluft 180 °C) im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten blindbacken. Herausnehmen, Papier und Hülsenfrüchte wieder entfernen.

  3. 3

    Für die Füllung den Spargel schälen und die Enden abschneiden, die Stangen in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Spargel in kochendes Salzwasser geben und zugedeckt aufkochen, Hitze reduzieren und 4 Minuten garen, Romanesco zugeben und weitere 4 Minuten garen, herausnehmen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. 4

    Eier, Milch und Edelpilzkäse im Mixer pürieren, geriebenen Käse untermischen und abschmecken.

  5. 5

    Spargel und Romaesco in die vorgebackenen Förmchen legen. Eier-Milch-Käse Mischung darüber gießen, in den vorgeheizten Backofen stellen und ca. 25 Minuten backen.

  6. 6

    Herausnehmen, etwas abkühlen lassen, die Förmchen entfernen. Tartes anrichten und servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2634kJ 31%

    Energie

  • 629kcal 31%

    Kalorien

  • 50g 19%

    Kohlenhydrate

  • 39g 56%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß