Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Tarte mit Frühlingszwiebeln

Tarte mit Frühlingszwiebeln

Schnell gemachte Tarte aus Blätterteig mit Frühlingszwiebeln und Ziegenkäse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 3 Bund Frühlingszwiebel

  • 350 g Blätterteig

  • etwas Weizenmehl

  • 250 g Ziegenkäse

  • 2 EL Butter, flüssig

  • 1 EL Kreuzkümmel (Cumin)

Zubereitung

  1. 1

    Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen, mit Küchenpapier trocken tupfen und halbieren. Den Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig, in Größe der Auflaufform, ausrollen. Die Form mit Backpapier auslegen und den Blätterteig als Boden einsetzen.

  2. 2

    Den Ziegenkäse zerbröseln und auf dem Blätterteig verteilen. Die Frühlingszwiebeln nebeneinander in die Form legen und mit der Butter bepinseln. Mit dem Kreuzkümmel bestreuen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten goldbraun backen. Heiß servieren.

  3. 3

    Entdecken Sie auch unsere vielen anderen Blätterteig-Rezepte und weitere Tarte-Rezepte, zum Beispiel Kathis Rezept für sommerliche Gemüsetarte und unsere Gemüse-Quiche.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2721kJ 32%

    Energie

  • 650kcal 33%

    Kalorien

  • 38g 15%

    Kohlenhydrate

  • 46g 66%

    Fett

  • 20g 40%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte