Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Sie snacken gerne herzhaft? Probieren Sie unsere Zucchini-Tomaten-Muffins. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Zubereitung achten müssen.

Zucchini-Tomaten-Muffins

Sie snacken gerne herzhaft? Probieren Sie unsere Zucchini-Tomaten-Muffins. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Zubereitung achten müssen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

12 Portionen

  • 250 g Zucchini

  • 100 g Schnittkäse

  • 80 g Tomate, getrocknet

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 100 ml Sahne

  • 2 Ei

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 100 g Frischkäse mit Kräutern

  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Zucchini grob, Käse fein reiben und miteinander mischen.

  2. 2

    Tomaten in feine Streifen, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

  3. 3

    Sahne und Ei unabhängig voneinander cremig rühren.

  4. 4

    Mit einem Spatel alle Zutaten miteinander vermischen und den Teig mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  5. 5

    Papierförmchen in die Muffinform stellen und den Teig gleichmässig darin verteilen. Bei 175 Grad mit Umluft auf mittlerer Stufe 20 bis 25 Minuten backen.

  6. 6

    Im Zucchinifieber? Probieren Sie unser Zucchinisuppen-Rezept! Lassen Sie sich auch von weiteren Rezepten für herzhafte Muffins inspirieren oder entdecken Sie dieses Rezept für Eier in Senfsauce. Sie suchen süße Muffins-Rezepte? Dann sind unsere Frischkäse-Muffins ein Tipp!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1821kJ 22%

    Energie

  • 435kcal 22%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß