Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

12 Portionen

  • 250 g Zucchini

  • 100 g Schnittkäse

  • 80 g Tomate, getrocknet

  • 1 Bund Schnittlauch

  • 100 ml Sahne

  • 2 Ei

  • 200 g Dinkelvollkornmehl

  • 100 g Frischkäse mit Kräutern

  • 1 Päckchen Weinsteinbackpulver

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Zucchini grob, Käse fein reiben und miteinander mischen.

  2. 2

    Tomaten in feine Streifen, Schnittlauch in Röllchen schneiden.

  3. 3

    Sahne und Ei unabhängig voneinander cremig rühren.

  4. 4

    Mit einem Spatel alle Zutaten miteinander vermischen und den Teig mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  5. 5

    Papierförmchen in die Muffinform stellen und den Teig gleichmässig darin verteilen. Bei 175 Grad mit Umluft auf mittlerer Stufe 20 bis 25 Minuten backen.

  6. 6

    Im Zucchinifieber? Probieren Sie unser Zucchinisuppen-Rezept! Entdecken Sie auch das Rezept für Eier in Senfsauce. Sie suchen süße Muffins-Rezepte? Dann sind unsere Frischkäse-Muffins ein Tipp!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1821kJ 22%

    Energie

  • 435kcal 22%

    Kalorien

  • 36g 14%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte