Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Kürbisbrot

Brot-Rezepte: Backvielfalt zwischen Roggen, Vollkorn und Bauernbrot

Wenig geht in der Küche über den Duft eines selbst gebackenen Laibs Brot. Sie haben gemischt, geknetet, gewartet – nun geht es langsam im Ofen auf und bald präsentieren Sie das Ergebnis den Freunden oder der Familie. Inspiration holen Sie sich mit unseren vielseitigen Brot-Rezepten.

Von Roggen- bis Bauernbrot: Brot-Rezepte

Alles, was Sie brauchen ist Fantasie, ein wenig Zeit und frische Zutaten. Warum Fantasie? Weil der Vorteil am Selberbacken ist, dass Sie genau nach Ihrem Geschmack und mit Ihren Lieblingszutaten backen und verfeinern können. Immer ganz frisch und zudem oft günstiger als Brot vom Bäcker.

Ob süße Brot-Rezepte mit Pflaumen und Aprikosen oder internationale Brot-Rezepte, alles ist möglich und erlaubt. Selbstgemachtes Brot kommt gut an. Zumal die deutsche Brotkultur so vielfältig ist wie in kaum einem anderen Land der Welt. Es gibt Varianten mit feinem Weißmehl und in Kastenform, mit ballaststoffreichem Vollkorn, Samen oder Schrot sowie feines Nussbrot. Es kann knusprig oder saftig sein, passend für jeden Geschmack. Für schnelle Brot-Rezepte können Sie statt Hefe auch Backpulver oder Trockenhefe verwenden. Aromatisch lecker ist ein Roggen-Sauerteigbrot mit Roggenschrot, Fenchelsamen und Roggenmehl, das gerne Bio sein darf. Der Vorteil: Brot und Brötchen mit Sauerteig werden besonders luftig und fluffig. Wer sich glutenfrei ernährt, sollte einen Blick auf unser Chia-Brot-Rezept mit Buchweizen-, Maismehl sowie Chiasamen werfen.

Maisbrot aus den USA, Fladenbrot aus Indien

Entdecken Sie zudem eine Spezialität aus dem Süden der USA: Goldgelbes Maisbrot aus Eiern, Maisgries, Quark und Basilikum ist ruckzuck fertig und passt zu Ihrem Barbecue oder auch als feine Zwischenmahlzeit.

Oder darf es indisches Fladenbrot, das sogenannte Chapati, sein, das in der Pfanne zu den typischen dünnen Fladen gebacken wird? So erhalten Sie mit wenig Aufwand die passende Beilage zu einem würzigen indischen Gericht oder einem exotischen Salat. Oder wie wäre es mit einem selbst gebackenen Tomatenbrot, das mit einem leckeren Basilikum-Dip auf Joghurt-Basis serviert wird? Auch Römisches Brot, das Sie danach als Suppenbeilage verwenden können, ist eine Option.

Tipp: Für Ihre kulinarische Weltreise probieren Sie am besten auch unsere Internationalen Rezepte oder süße und herzhafte Mehlspeisen aus. Natürlich können Sie auch ganz ohne Mehl backen: Ein glutenfreies Low-Carb-Brot bereiten Sie mit unserem Rezept für Cloud Bread zu.

Brot-Rezepte für süßen Genuss

Es muss nicht immer ein Kuchen sein: Liebhaber von Süßem kommen mit einem Früchtebrot voll auf ihre Kosten. Ein Hefebrot mit einer außergewöhnlich schmackhaften Mischung aus getrockneten Früchten, Zimt und Weißwein. Oder Sie backen nach unserem Früchtebrot-Rezept den passenden Begleiter für die Adventszeit.

Vielleicht möchten Sie aber auch Ihre Lieben mit etwas ganz Besonderem verwöhnen: einer Schwarzbrottorte. Ausnahmsweise mit fertigem Schwarzbrot, dafür umso leckerer mit einer Füllung aus Schinken und Käse. Ansprechend garniert mit Kirschtomaten, hartgekochten Eiern und frischer Petersilie. Herzhaft und deftig, betört sie Körper und Seele.

Sollten Sie dennoch auf Kuchen nicht verzichten können, sehen Sie sich unsere vielseitigen Törtchen-Rezepte an.