Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mandel-Blaubeer-Törtchen

Törtchen-Rezepte – Früchte, Schokolade und Sahne genießen!

Kleine Erdbeer-Törtchen, Mini-Schoko-Torten, fruchtig-cremige Küchlein mit Mandeln, Himbeeren und Blaubeeren oder weihnachtliche Linzer Törtchen – mit unseren Rezepten backen Sie köstliche Leckereien als Dessert, zum Nachmittagskaffee oder für den Kindergeburtstag!

Törtchen selber backen – klein und süß

Schwarzwälder Mini-Törtchen
Sahniger Genuss auf kleinen Keksen: Schwarzwälder-Kirsch-Törtchen

Genießen Sie unsere köstlichen Törtchen zum Nachmittagskaffee, als Dessert oder als Kuchen bei der Geburtstagsfeier. Sahnige Füllungen mit Beeren – wie bei unseren – oder Cupcakes, die Sie mit einem feinen Topping zu kleinen Torten werden lassen – in unserer Rezept-Sammlung finden Sie Backideen für jeden Anlass.

Tortenklassiker in Klein – Törtchen-Rezepte

Wenn Sie altbekannte Torten gerne im Mini-Format backen möchten, dann können Sie mit unserem Rezept für Schwarzwälder-Kirsch-Törtchenden Klassiker schlechthin in Klein auf die Kuchenplatte zaubern. Die Küchlein müssen nicht backen! Denn die Leckerei wird mit Keksen und Sahne, Sahnesteif, Kirschkonfitüre und – natürlich – Kirschwasser hergestellt. Für die Vorweihnachtszeit haben wir ein weiteres Rezept zum Ausprobieren für Sie: unsere Linzer Törtchen!Wie die größere Torte werden die Mini-Kuchen vor dem Backen mit Fruchtaufstrich versehen. Nach Belieben können Sie die Küchlein mit verschiedenen Motiven aus Teig verzieren. Vorsicht: Sollten Sie Tortenklassiker im Klein-Format backen, müssen Sie darauf achten, die Backzeit entsprechend der Größe der Förmchen zu verringern. Kleine Kuchen sind schneller fertig!

Rezepte für Schokoladen-Törtchen mit und ohne Kaffee

Kleine Schokoladentörtchen
Kleine Schokoladentörtchen mit einer cremigen Schokofüllung

Bevorzugen Sie Küchlein mit cremiger Füllung, dann sollten Sie unsere kleinen Schokoladentörtchenprobieren! Mit Frischkäse, Gelatine, Eischnee und Vollmilch-Kuvertüre backen Sie diese köstlichen Mini-Kuchen – für die Erwachsenen kommt zusätzlich ein Schuss Grand Marnier oder Cointreau hinein. So richtig schokoladig wird Ihre Kaffeetafel mit unseren Schokoladen-Mokka-Törtchen:Mit Kaffee, Sahne, Vanillepudding und Ei zaubern Sie eine wunderbar cremige Füllung, die von der Schokoladenglasur und saftigen Weintrauben perfekt abgerundet wird.

Tipp: Möchten Sie gerne einen Kuchen genießen, der noch etwas mehr nach Kaffee schmeckt, dann sollten Sie unsere Mocca-Törtchenbacken – mit Baileys! Mehr nach Schokolade statt Kaffee schmecken hingegen unsere nussigen Schachbrett-Törtchen– einfach ausprobieren.

Törtchen-Rezepte mit Früchten

Mandel-Blaubeer-Törtchen
Törtchen mit einer Frischkäse-Blaubeer-Füllung und gerösteten Mandeln

Im Sommer schmecken kleine Kuchen mit regionalen Früchten besonders gut! Versuchen Sie unsere Mandel-Blaubeer-Törtchenmit Joghurt-Frischkäsecreme. Der lockere Biskuitboden und die leichte Füllung passen perfekt zu dem süßen Aroma der Blaubeere. Mögen Sie Cremefüllungen nicht so gerne, dann sind unsere Zwetschgen-Törtchenmit Krokant das Richtige für Sie! Das saftige Steinobst auf einem einfachen Boden – ähnlich wie bei einer fruchtigen Tarte – schmeckt zusammen mit dem knusprigen Krokant mit und ohne Sahne!

Tipp: Wenn Sie etwas mehr Zeit haben, bieten sich unsere Apfel-Mohn-Törtchenan! Mohn-Mascarpone-Creme auf einen Mohn-Biskuit geschichtet und mit einem Gelatine-Apfelmus-Deckel veredelt – das sieht gut aus und schmeckt auch so.