Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Maisbrot

Maisbrot

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

16 Portionen

Für den Teig:
  • 150 g Maisgrieß (Polenta)

  • 50 g Speisestärke

  • 50 g Weizenmehl

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 1 TL Salz

  • 1 TL Basilikum

  • 125 g Butter

  • 125 g Quark, fettarm

  • 3 Ei

Utensilien

Paniermehl

Zubereitung

  1. 1

    Den Grieß, die Stärke und das Mehl in einer Rührschüssel mit dem Backpulver, dem Salz und dem Basilikum mischen. Mit dem Schneebesen des Handrührgerätes oder mit einer Küchenmaschine die weiche Butter, den Quark und die Eier nach und nach mit der Mehlmischung zu einem cremigen Rührteig verarbeiten.

  2. 2

    2 Kastenformen á 18 cm länge einfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Den Teig in die Kastenformen verteilen und die Oberfläche mit dem Teigschaber glatt streichen.

  3. 3

    Die Brote im Backofen bei 190 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 170 Grad) in ca. 35 Minuten goldbraun backen. Stäbchenprobe machen. Sollte kein Teig mehr daran haften, sind die Brote gar. Ansonsten die Brote noch 5-10 Minuten weiterbacken.

  4. 4

    Die Brote aus dem Ofen nehmen, kurz in den Formen abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und vollständig erkalten lassen. Auch lecker: Probieren Sie unser French Toast Rezept ! Entdecken Sie auch dieses Churros-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 582kJ 7%

    Energie

  • 139kcal 7%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 8g 11%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß