Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Es muss nicht immer Kuchen sein: Saftig und fruchtig und dann auch noch mit Schokolade: Unser Schoko-Bananen-Brot mit Haferdrink müssen Sie probieren!

Bananenbrot

Es muss nicht immer Kuchen sein: Saftig und fruchtig und dann auch noch mit Schokolade: Unser Schoko-Bananen-Brot mit Haferdrink müssen Sie probieren!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 EL Margarine

  • 1 EL Zucker

  • 50 g Walnuss

  • 300 g Dinkelmehl

  • 50 g Muscovado Zucker

  • 3 EL Kakaopulver

  • 3 TL Backpulver

  • 1 Prise Meersalz

  • 3 reife Banane

  • 120 ml Haferdrink

  • 80 ml Sonnenblumenöl

  • 1 TL Apfelessig

Zubereitung

  1. 1

    Die Margarine in einer beschichteten Pfanne schmelzen. Walnüsse zusammen mit dem weißen Zucker in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze für ein paar Minuten anrösten. Abkühlen lassen.

  2. 2

    Das Dinkelmehl, den Muscovadozucker, das Kakaopulver, das Backpulver und das Salz in einer Schüssel vermengen. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit Pflanzenmilch, Öl und Apfelessig glatt rühren. Den Bananenbrei zum Teig geben und gut verrühren.

  3. 3

    Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Kastenform einölen oder mit Backpapier auslegen. Teig in die Form füllen, Oberfläche glatt streichen. Die gerösteten Walnüsse auf dem Teig verteilen.

  4. 4

    Das Bananenbrot auf mittlerer Schiene ca 45-50 Minuten backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3111kJ 37%

    Energie

  • 743kcal 37%

    Kalorien

  • 98g 38%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 14g 28%

    Eiweiß