Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Lachs - beliebter Speisefisch

Probieren Sie unser Rezept für gegrillten Lachs aus!

Lachs gehört zu den beliebtesten Speisefischen der Welt. Ob als Lachsfilet, Räucherlachs oder Graved Lachs – dieser Fisch ist ein Alleskönner in der Küche.

Herkunft

Die bei uns sehr beliebten atlantischen Lachse (Salmo salar) und pazifischen Lachse (verschiedene Arten der Gattung Oncorhynchus) leben im Meer und ziehen sich nur zum Laichen an ihre Geburtsorte in die Oberläufe der Flüsse zurück. Wegen der großen Nachfrage und Überfischung insbesondere von wild lebendem atlantischem Lachs züchtet man ihn heute auch in Fischfarmen.

Saison/Einkauf

Während Wildlachs nur in der Fangsaison von Mai bis Ende September gefangen werden darf, steht Zuchtlachs, z. B. aus Norwegen, das ganze Jahr zur Verfügung. Achten Sie bei Wildlachs auf das MSC-Siegel, das dem Verbraucher signalisiert, dass es sich um ein Produkt aus garantiert umweltverträglich bewirtschafteter Fischerei handelt. Frischen Lachs erkennen Sie an seinem neutralen Geruch, glänzender Haut und glänzenden Augen sowie roten Kiemen.

Geschmack

Das rosafarbene Fleisch ist sehr zart und durch seinen hohen Fettgehalt besonders saftig und aromatisch.

Verwendung

Wohl kaum ein anderer Fisch lässt sich so vielseitig einsetzen wie Lachs. Ob gebraten, pochiert, gedünstet, geräuchert oder überbacken – er passt in feine Fischsuppen genauso gut wie zu Pasta, roh für Sushi oder als leckere Farce in Blätterteig gebacken. Auch als würzig-asiatischer Teriyaki-Lachs schmeckt der Fisch hervorragend. Da er sich leicht verarbeiten lässt und eine feste Fleischkonsistenz aufweist, gehört Lachs zu den beliebtesten Fischsorten. In feine Scheiben geschnitten, eignet sich sein Filet sogar als Basis für unser Lachs-Carpaccio.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Den Lachs auf einen großen Teller legen und mit einem weiteren Teller oder Frischhaltefolie abdecken. Im Kühlschrank hält er sich so maximal zwei Tage lang fisch. Zudem sollte man nicht zu viel Zeit vom Einkauf bis zum Kühlschrank verstreichen lassen, um die Kühlkette nicht zu unterbrechen.

Produkte

Probieren Sie die GUT&GÜNSTIG Pazifischen Wildlachsfilets aus MSC-zertifizierter Fischerei und die EDEKA BIO Lachsfilets aus Debio-zertifizierter Aquakultur.

Leckere Frühlingsrezepte mit Lachs

Verwandte Begriffe in der Warenkunde