Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Getränkter Orangenkuchen

Orangen-Rezepte: fruchtige Speisen zwischen süß und herzhaft

Ein Spritzer Orangensaft für die Extraportion Fruchtigkeit, ein paar Orangenzesten für intensives Aroma, frische Orangenfilets für saftigen Genuss: Unsere Orangen-Rezepte zeigen, wie vielfältig die Zitrusfrucht in der Küche eingesetzt werden kann.

Orangen-Rezepte: kochen und backen

Orangen harmonieren auch sehr gut mit herzhaften Speisen.

Das intensive Aroma der Orange wird schon längst nicht mehr nur beim Backen und in erfrischenden Drinks geschätzt: Die frische Säure, die fruchtige Süße und die schmackhaften Zitrusnoten machen sich auch in vielen herzhaften Gerichten gut. Herzhafte Rezepte mit Orangen sorgen daher immer für einen kulinarischen Überraschungseffekt. Probieren Sie dafür zum Beispiel einmal unseren Orangensalat mit Schinken aus, Sie werden begeistert sein!

Vor allem exotisch angehauchte Geflügelgerichte harmonieren sehr gut mit der Orange. Aromatisches Entenfleisch eignet sich beispielsweise hervorragend, um mit Orangen zu kochen. Das maximale Geschmackserlebnis holen Sie aus der Zitrusfrucht heraus, wenn Sie die ganze Frucht verwenden, so wie bei unserem Orangen-Rosmarin-Hähnchen-Rezept vorgesehen. Hier sorgt der Orangensaft für eine angenehme Fruchtigkeit in der Soße, die Orangenfilets schützen das Fleisch davor, auszutrocknen. Die Orangenschale liefert besonders intensive Aromen. Denken Sie aber daran, die Orangenschale erst kurz vor dem Anrichten in das Gericht zu geben, da sie sonst einen leicht bitteren Geschmack abgibt. Natürlich gilt immer: Wenn Sie die Orangenschale zum Kochen oder Backen bei diversen Orangen-Rezepten verwenden möchten, achten Sie darauf, nur unbehandelte Orangen zu verwenden! Am besten wählen Sie Bio-Orangen. Bei herkömmlichen Südfrüchten wird die Schale meist mit chemischen Mitteln behandelt, um die Frucht besser lagerfähig zu machen. Diese Stoffe haben nichts in Ihrem Essen verloren!

Backen mit Orangen: Plätzchen, Kuchen und mehr

Fruchtig gefüllte Orangenkekse

Natürlich kann die Orange ihre Stärken auch bei Süßigkeiten ausspielen. Ob Orangen-Desserts, Kuchen mit frischen Orangennoten oder leckere Orangen-Plätzchen: Die frische Süße und Fruchtigkeit der Zitrusfrucht hebt Gebäck und Nachtisch auf das nächste Level des Genusses. Wenn Sie nur die Zesten und den Saft benötigen, können Sie übrigens auch Saftorangen verwenden. Saftorangen sind oft zum Essen etwas zu faserig und kernreich. Dafür steckt jede Menge Flüssigkeit in ihnen und sie enthalten meist weniger Bitterstoffe als die Orangensorten, die für den direkten Verzehr gezüchtet wurden. Zum Backen von fruchtigen Orangen-Plätzchen wie unseren Orangenkeksen also ideal! Für einen besonderen Leckerbissen auf der Kaffeetafel oder ein schönes Geschenk zu Weihnachten probieren Sie auch einmal unser Rezept für Orangenlikör-Trüffel aus.

Tipps und Tricks für Ihre Orangen-Rezepte

Orangenbutter

Bei der Verarbeitung von Orangen sind auf ein paar Kleinigkeiten zu achten.

Kochen und backen mit Orangen macht Spaß! Wenn es in der Küche wundervoll fruchtig duftet, wird die Vorfreude auf das Essen noch größer. Damit diese Erwartungen auch erfüllt werden können, achten Sie darauf, dass Sie die Orangenschale richtig verwenden. Egal ob Zestenreißer oder Reibe, der Teil der Schale, den Sie in Ihren Gerichten haben möchten, ist nur der orange. Der weiße Teil der Schale enthält viele Bitterstoffe. Auch wenn die Schale zu großer Hitze ausgesetzt ist oder zu lange mitgekocht wird, werden Bitterstoffe frei, die den gewünschten Geschmack überlagern können. Viel Spaß beim Kochen und Backen mit unseren vielfältigen Orangen-Rezepten!