Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Ein köstliches Dessert welches perfekt passt, wenn Sie sich etwas cleaner ernähren möchten: Selbstgemachte Granola-Cups mit Orangencreme und Minze.
Schließen

Granola-Cups mit Orangencreme

Ein köstliches Dessert welches perfekt passt, wenn Sie sich etwas cleaner ernähren möchten: Selbstgemachte Granola-Cups mit Orangencreme und Minze.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?
Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über
Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Granola-Cups:
  • 50 g Haselnuss, blanchiert

  • 50 g Mandel

  • 20 g Kürbiskerne

  • 150 g Haferflocken, kernig

  • 1 TL Zimt

  • 1 Prise Kardamom

  • 80 ml Honig

  • 70 g Kokosöl

Für die Orangencreme:
  • 2 Orange

  • 250 g Quark, 20% Fett in Tr.

  • 250 g Joghurt, 3,5% Fett

  • 0.5 TL Kurkuma

Für die Dekoration:
  • 2 Stiele Minze

Außerdem:
  • Kokosöl

Utensilien

Muffinblech oder Tarteletteformen

Zubereitung
  1. 1

    Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Muffinformen mit Kokosöl einfetten.

  2. 2

    Haselnüsse, Mandeln und Kürbiskerne grob hacken oder in einem Blitzhacker zerkleinern. Mit Haferflocken, Zimt und Kardamom vermengen. Honig und Kokosöl in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze schmelzen. Mit der Haferflocken-Nuss-Mischung vermengen.

  3. 3

    Die Granola auf 4 Muffin- oder Tarteletteformen aufteilen und mit angefeuchteten Händen leicht andrücken, sodass sich in der Mitte eine Mulde bildet. Für 12-15 Minuten auf mittlerer Schiene im Backofen backen.

  4. 4

    In der Zwischenzeit die Orangencreme zubereiten. Hierfür die Orange schälen und die Filets vorsichtig zwischen den feinen Trennhäutchen herausschneiden. Den austretenden Saft auffangen und mit Joghurt, Quark und Kurkuma verrühren. Die Orangenfilets vorsichtig halbieren und unter die Quarkcreme heben. Minze waschen, trocken schütteln und zupfen.

  5. 5

    Granola Cups aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen. Aus der Form lösen, mit Orangencreme toppen und mit einem Minzblatt garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2311kJ 28%

    Energie

  • 552kcal 28%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 19g 38%

    Eiweiß