Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Jobs bei EDEKA
Rezepte
Vegetarischer Nudelauflauf
Vegetarischer Nudelauflauf
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Jonagold - ein vielschichtiger Apfel

Jonagold ist der perfekte Allrounder. Er spielt seine Rolle ebenso gut als Tafelapfel wie auch als Koch- und Bratapfel. Seine Form ist fast rund. Die Deckfarbe ist grüngelblich, sonnenseits streifig flächig rot.

Herkunft

Jonagold wurde 1943 in den USA gezüchtet. Seine Elternsorten sind Golden Delicious und Jonathan. Ab 1968 verbreitete sich Jonagold in Europa.

Saison

Jonagold wird von Oktober bis Juli verkauft.

Geschmack

Jonagold hat ein süßlich-fein säuerliches Aroma und ein ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis.

Verwendung

Eignet sich für den Rohverzehr, aber auch zum Backen und Kochen.

Aufbewahrung

Der Jonagold gehört nicht nur zu den beliebtesten Apfelsorten in Deutschland, er lässt sich auch hervorragend lagern und aufbewahren. Jonagold ist während der Winterzeit perfekt geeignet, sich eine gute Portion Vitamine zu sichern – und bei guten Lagerbedingungen auch noch im Frühjahr und Frühsommer. Entweder bewahrt man Äpfel im Kühlschrank auf oder in einem kühlen, eher dunklen Raum. So bleiben Frische, Geschmack und Nährstoffe sehr gut erhalten. Vermeiden Sie die Lagerung mit anderen Obstsorten wie Birnen oder mit Gemüsesorten wie Tomaten. Reservieren Sie Äpfeln lieber einen eigenen Platz, dann bleiben die anderen Obst- und die Gemüsesorten länger frisch. Bei Zimmertemperatur sollten Äpfel innerhalb von einer Woche verzehrt werden.

Rezepte mit Äpfeln

Verwandte Begriffe in der Warenkunde