Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Angebote entdeckenMarkt wählen
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
  • Karriere bei EDEKA
Rezepte
Sommerliche Beerentorte
Sommerliche Beerentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Pinova - winterliche Apfelsorte

Pinova leuchtet goldgelb und kann bis zu drei Viertel von kräftigem Orangerot überzogen sein. Typisch für diese Sorte ist die leichte Herzform mit flachem Boden und enger Kelchgruppe.

Herkunft

Pinova stammt aus dem Institut für Obstforschung in Dresden-Pillnitz. Daher beginnt der Name der Sorte mit „P“. Pinova stammt von Golden Delicious und Clivia (Kreuzung aus Geheimrat Dr. Oldenburg und Cox Orange) ab. Somit verbindet der Pinova den guten Geschmack von Cox Orange mit den guten Ernteerträgen von Geheimrat Dr. Oldenburg und Golden Delicious.

Saison

Genussreif ist Pinova von Oktober bis Mai.

Geschmack

Das feste, gelbliche Fruchtfleisch ist aromatisch und süßlich mit geringer Säure. Schöner Nebeneffekt: Je länger die Lagerung, desto süßer wird er.

Verwendung

Pinova ist ein sehr guter Tafelapfel, kommt aber auch beim Kochen und Backen zum Einsatz.

Aufbewahrung

Damit Vitamine, Geschmack und Frische erhalten bleiben, muss Pinova wie viele andere Apfelsorten am besten auf einem kühlen Dachboden, in einem kühlen Raum oder im Kühlschrank aufbewahrt werden. Äpfel sondern das natürliche Pflanzenhormon Ethylen aus, deshalb sollten sie nicht mit ethylenempfindlichen Obst- und Gemüsesorten gemeinsam gelagert werden. Wenn man Pinova bei Zimmertemperatur z. B. in einer Obstschale aufbewahrt, sollte man die Äpfel am besten innerhalb einer Woche genießen. Generell sind Äpfel im Vergleich zu anderen Obst- und zu Gemüsesorten recht lange haltbar, aber frisch schmecken sie selbstverständlich am besten.

Rezepte mit Äpfeln

Verwandte Begriffe in der Warenkunde