Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Antipasti-Rezepte: So holen Sie bella Italia nach Hause

Wenn Sie an Antipasti denken, läuft Ihnen das Wasser im Mund zusammen? Wir verraten, mit welchen Rezepten Ihnen eingelegte Zucchini, würziges Carpaccio & Co. genauso lecker gelingen wie bei Ihrem Lieblingsitaliener.

Italienische Antipasti – Zubereitung, Tipps und Inspirationen

Antipasto – in der Mehrzahl Antipasti – bedeutet Vorspeise, wörtlich übersetzt also "vor der Mahlzeit". Neben eingelegtem Gemüse, das kalt serviert wird, ist das Angebot aber weitaus abwechslungsreicher: Parmaschinken mit Melone, kross gebackene Bruschetta, Auberginen, Meeresfrüchte und eine Reihe von Wurst- und Käsespezialitäten bereichern jede Antipasti-Auswahl.

Weil sich die mediterranen Köstlichkeiten so gut vorbereiten lassen, sind sie unter anderem ideal für ein Buffet oder – serviert als bunt gemischte Antipasti-Platte – einen italienischen Abend mit Freunden geeignet. In gut 20 Minuten fertig sind beispielsweise diese Zucchini-Antipasti. Kochen Sie gelbe und grüne Zucchini in Essig und Öl, Knoblauch und Zwiebeln. Würzen Sie sie mit Salz, Pfeffer und frischem Thymian. Zum Schluss fügen Sie Basilikumblätter hinzu und füllen das noch heiße Gemüse in gut verschließbare Gläser, die Sie an einem dunklen, kühlen Ort aufbewahren. Mit Essig mariniert und in hochwertigem Öl eingelegt, sind die Köstlichkeiten bis zu sechs Monate haltbar. Unser Tipp: Nutzen Sie das Know-how unserer EDEKA Koch-Experten, um Antipasti selber zu machen. Oder lassen Sie sich von weiteren Vorspeisen-Rezepten aus aller Herren Länder inspirieren!

Verschiedene Antipasti-Varianten

Tomaten mit Mozzarella
Schnell und lecker: Tomaten mit Mozzarella

Die klassische Caprese (Tomaten mit Mozzarella) ist nicht nur schnell auf dem Tisch, sondern schmeckt mit hochwertigen Zutaten hervorragend frisch. Schneiden Sie für das Rezept sonnenverwöhnte Tomaten und leckeren Mozzarella in Scheiben, beträufeln Sie diese mit Olivenöl und Essig und würzen Sie mit Salz und Pfeffer. Zum Schluss Basilikum-Blätter waschen und auf der Platte verteilen. Übrigens: Italiener ziehen Büffelmozzarella vor – denn der Geschmack ist intensiver als bei der traditionellen Variante aus Kuhmilch.

Auch klassisches Bruschetta ist immer eine Bereicherung für Ihr Abendessen, Ihre Party oder erfreut als kulinarisches Mitbringsel. Kross geröstetes Ciabatta, also italienisches Landbrot, belegen Sie mit klein geschnittenen frischen Tomaten, Basilikum, Knoblauch, Peperoncini und Rucola. Ein herrliches Antipasti-Rezept, das jedem Kochanfänger gelingt. PS: Servieren Sie dazu zum Beispiel einen köstlichen Aperitif!

Sie haben Lust auf mehr Leckereien aus der italienischen Küche? Probieren Sie unser vegetarisches Zucchini-Carpaccio und entdecken Sie hier noch mehr Rezepte für italienische Vorspeisen und mediterrane Genussmomente. Da bleibt kein Wunsch offen. Buon appetito!