Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kein klassisches Bruschetta, dafür aber mit kross angebratenen Hähnchenbrustfilets und Tomaten belegt. Probieren Sie doch mal alternativ unsere Hähnchenbrust-Bruschetta.

Hähnchen-Bruschetta

Kein klassisches Bruschetta, dafür aber mit kross angebratenen Hähnchenbrustfilets und Tomaten belegt. Probieren Sie doch mal alternativ unsere Hähnchenbrust-Bruschetta.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Hähnchen-Bruschetta:
  • 1 Ciabatta-Brot

  • 3 EL Olivenöl, nativ extra

  • 250 g Hähnchenbrustfilet

  • 2 EL Rapsöl

  • 3 Rispentomate

  • 1 Zwiebel

  • 1 Stängel Thymian

  • Salz, Pfeffer

  • 3 Stängel frische Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Für das Bruschetta das Ciabatta in zehn möglichst gleich große Scheiben schneiden und diese mit 2 EL Olivenöl einpinseln. Die Ciabattascheiben in einer beschichteten Pfanne von beiden Seiten kross anrösten.

  2. 2

    Das Hähnchenbrustfilet unter fließendem Wasser abspülen und zunächst in Streifen, dann in Würfel schneiden. Die feinen Hähnchenbrustwürfel in einer beschichteten Pfanne unter Zugabe von etwas Rapsöl von allen Seiten kross anbraten.

  3. 3

    Die Tomaten waschen, von Kerngehäuse befreien und das Fruchtfleisch würfeln. Die Tomatenwürfel in die Pfanne geben und unter Zugabe von 1 EL Olivenöl anbraten. Die Zwiebel pellen, in feine Streifen schneiden und ebenfalls mit anschwitzen. Den Thymian zupfen und zur Tomaten-Zwiebel-Masse geben.

  4. 4

    Die Petersilie waschen und grob hacken. Das Ciabatta mit dem Hähnchenfleisch sowie den Tomaten belegen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Petersilie bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1524kJ 18%

    Energie

  • 364kcal 18%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte