Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Obazda mit Rettich Salat
Tischdeko für das Oktoberfest – weiß-blau, bayrisch, zünftig

2020 fällt das Oktoberfest der Coronavirus-Pandemie geschuldet aus – kein Grund, zu verzagen! Mit unseren Vorschlägen für eine bayrische Tischdeko holen Sie sich den Zauber des größten Volksfestes der Welt jederzeit ganz einfach nach Hause.

Ein Tisch wie auf dem Oktoberfest

Obazda mit Radieschen
Gehören zum Oktoberfest dazu: Brezel und Obazda

Der Himmel der Bayern ist weiß-blau – und steht auf dem Oktoberfest. So werden die Festzelte des gigantischen Volksfestes gerne beschrieben. Entsprechend prägend ist diese Farbgebung auch für Ihre ganz private Wiesn: Ob zu Hause oder auf der Münchner Theresienwiese, das Oktoberfest erstrahlt in Blau und Weiß. Während die rustikalen Biertische im Original aus praktischen und hygienischen Gründen keine Tischwäsche haben, können Sie für Ihren eigenen bayrischen Abend die Tischdeko mit einer Tischdecke mit weiß-blauen Rauten und Oktoberfest-Servietten in diesem Design schmücken. Hängen Sie dazu eine Girlande mit Brezn über den Tisch, die ohnehin Beilage und Bestandteil zahlreicher Oktoberfest-Rezepte wie Obazda sind. Alternativ oder im Wechsel mit dem Backwerk machen sich Wimpel mit Rautenmuster sehr schön als Anhänger auf dem dekorativen Band. Basteln Sie diese Oktoberfest-Deko selbst, können Sie sie ganz nach Lust und Laune auch noch um Luftballons und Luftschlangen mit bayrischem Muster ergänzen.

Geschirr, Gläser und Blumen passend auswählen

Bierbowle
Probieren Sie unsere Bierbowle in den traditionellen Maßkrügen

Da die Alpenküche deftig und bodenständig ist, sollte das feine Porzellangeschirr für Ihr Oktoberfest-Essen im Schrank bleiben. Stattdessen empfehlen sich Teller aus Holz oder weißem Steingut. Als authentische Gläser sind Maßkrüge erste Wahl, mit schnörkellosen Halbliter-Gläsern oder Steinkrügen geht es aber auch. Findet die Feier im Freien statt, dürfen es auch gerne blau-weiße Pappteller und -becher sein. Zur Gartenparty passt perfekt eine Bierbowle, bei der Sie den Gerstensaft mit Sekt, Pfirsichlikör, Himbeeren, Pfirsichen, Zitrone und Zitronenmelisse mischen und Ihren Gästen so ein erfrischend-fruchtiges Getränk an warmen Sommertagen anbieten. In einer transparenten Schale serviert, bringt die Bowle auch gleich noch Farbe auf die Tafel. Runden Sie die Tischdeko für Ihr Oktoberfest im Freien mit Blumen ab – geeignet sind insbesondere Nelken, Korn- und Sonnenblumen, die in Bierflaschen als "Vasen" schön rustikal aussehen.

Mehr Inspirationen und Tipps abonnieren

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten SIe wöchentlich tolle Tipps, Rezeptinspirationen und Informationen zu Gewinnspielen.

Mit wenig Aufwand eine Tischdeko für das Oktoberfest selber machen

Lebkuchenherzen
Machen sich gut auf dem Oktoberfesttisch: unsere Lebkuchenherzen

Ist Ihnen eine komplette Festzelt-Dekoration für Ihre private Wiesn zu viel des Guten, schaffen Sie auch mit ein paar Kleinigkeiten eine volkstümliche Atmosphäre. Zu den einfachen Deko-Ideen für die Oktoberfest-Party gehört eine weiße Tischdecke, auf der Sie ein paar schmückende Gegenstände verteilen. Das können (Lebkuchen-)Herzchen sein, kleine Körbchen oder Vintage-Gläser mit Erika, ein großer Krug für das Besteck und ein Brezelständer aus Holz. Blau- oder auch rot-weiße Papierservietten können Sie gut als Bestecktaschen und Umhüllung für Windlichter verwenden. Einfach jeweils eine Schleife darumbinden – fertig!