Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Sauerkraut-Strudel

Sauerkraut-Strudel

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Teig:
  • 120 g Weizenmehl

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 70 ml Wasser

  • 0.5 TL Salz

Für die Füllung:
  • 1 Zwiebel

  • 1 Karotte

  • 0.5 EL Rapsöl

  • 400 g Sauerkraut

  • 150 g Kasseler, gekocht

  • 1 TL Meerrettich

Zum Bestreichen:
  • 1 Ei

Dazu Endiviensalat mit Senfdressing:
  • 100 g Endiviensalat

  • 2 EL Gemüsebrühe

  • 2 EL Weinessig

  • 2 EL Rapsöl

  • 0.5 TL Senf, scharf

  • 1 TL Rohrohrzucker

  • Pfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1
    Für den Strudel

    Backofen auf 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Aus den Zutaten einen geschmeidigen Teig herstellen und zu einer glatten Kugel formen. In Frischhaltefolie verpackt bei Zimmertemperatur 30 Minuten ruhen lassen.

  2. 2
    Für den Strudel

    Zwiebel/n und Karotte/n fein schneiden oder raspeln. In Öl bei mittlerer Hitze anbraten.

  3. 3
    Für den Strudel

    Sauerkraut zugeben und 3 Minuten mit andünsten.

  4. 4
    Für den Strudel

    Kasseler in Streifen schneiden und zum Kraut geben. Mit Meerrettich abschmecken.

  5. 5
    Für den Strudel

    Die Teigkugel auf einem bemehlten Küchentuch oder Backpapier mit Wabenstruktur dünn ausrollen – wenn das Struktur-Muster erkennbar wird, ist der Strudelteig fertig ausgewalzt. Am Ende sollte die Teigkugel eine ungefähre Größe von 25 x 40 cm haben.

  6. 6
    Für den Strudel

    Die Hälfte der gut abgekühlten Kraut-Mischung auf den Teig streichen, dabei jeweils einen Rand von 2 cm lassen. Strudel aufrollen, die Enden nach unten einschlagen und den Strudel mit der Nahtstelle nach unten auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzen.

  7. 7
    Für den Strudel

    Den Strudel mit verquirltem Ei bestreichen und auf der mittleren Schiene 45 Minuten backen.

  8. 8
    Für den Strudel

    Strudel in 2–3 cm breite Scheiben schneiden und neben dem Salat anrichten.

  9. 9
    Für den Salat

    Endiviensalat unmittelbar vor Fertigstellung des Sauerkrautstrudels auf Tellern verteilen. Dressing-Zutaten verquirlen und kurz vor dem Servieren über den Salat verteilen.

  10. 10
    Für den Salat

    Entdecken Sie weitere Strudel-Rezepte, zum Beispiel Kathis türkisches Rezept für herzhafte Böreks!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2420kJ 29%

    Energie

  • 578kcal 29%

    Kalorien

  • 49g 19%

    Kohlenhydrate

  • 27g 39%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte