Wir lieben Lebensmittel
Mein Markt & Angebote
Markt wählen
  • Jobs bei EDEKA
  • Unsere Marken
  • Gewinnspiele
  • Nachhaltigkeit
Rezepte
Lebkuchentorte
Lebkuchentorte
Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Rezepte entdecken
Genuss - Tipps & Trends
Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Alle Genussthemen
Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Bewusste Ernährung
  • Nährstoffe
  • Bewusst Abnehmen
  • Unverträglichkeiten
  • Tests & Rechner
  • EDEKA Drogerie
Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Alles zu Ernährungsformen
Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Alle Lebensmittel

Cappucchino - Italienischer Kaffeegenuss

Das italienische Kaffeegetränk besteht aus einem Drittel Espresso, einem Drittel gekochter Milch und einem Drittel Milchschaum. Es wird gewöhnlich in einer ungefähr 200 Milliliter fassenden Keramiktasse serviert.

Herkunft

Ein echter Italiener? Nicht ganz! Schon lange wurde in Österreich der „Kapuziner“ serviert, ein Mokka mit einem Krönchen aus Schlagsahne. Die Farben der Spezialität erinnerte die Österreicher an die Ordenstracht der Kapuziner-Mönche – dunkelbraune Kutte mit weißem Gürtel – und so entstand der Name. Gegen Ende des 19. Jahrhunderts war die italienische Armee in Österreich stationiert. Die Soldaten lernten den Kaffee lieben und brachten ihn mit nach Hause, wo die Sahne durch Milchschaum ersetzt wurde.

Saison

Ein Cappuccino schmeckt zu jeder Jahreszeit.

Geschmack

Ideal für alle, denen ein Espresso zu bitter ist: Die cremige Milch mildert die starken Kaffeearomen und sorgt für einen runden Geschmack.

Verwendung

Während der Italiener ausschließlich zum Frühstück einen Cappuccino trinkt, wird diese Kaffeezubereitung in Deutschland auch häufig nach dem Essen oder zum Stück Kuchen bestellt.

Aufbewahrung/Haltbarkeit

Idealerweise werden die Espressobohnen erst unmittelbar vor der Zubereitung gemahlen. Eine geöffnete Packung gemahlener Kaffee verliert schon innerhalb von ein bis zwei Wochen an Aroma – was allerdings nicht heißt, dass der Kaffee verdorben ist. Ungeöffnet und nicht zu warm gelagert hält sich luftdicht verpackter Kaffee sehr gut, achten Sie hier auf das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung.

Nährwert/Wirkstoffe

Cappuccino liefert im Schnitt pro 100 g 33 kcal/140 kJ, 1,7 g Eiweiß, 1,8 g Fett und 2,5 g Kohlenhydrate. Daneben ist natürlich auch Koffein enthalten.

Süße Rezeptideen mit Cappuccino

Verwandte Begriffe in der Warenkunde