Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Ernährungsthemen & Drogerie

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Ernährungsformen & -konzepte

Erfahren Sie alles über unsere Ernährungsformen, ihre Alternativen und verschiedene Trends.

Lebensmittelwissen

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Veganes Weihnachtsmenü – kreative Rezepte für die Festtage

Vegane Küche ist längst mehr als ein nachhaltiger Ernährungstrend und bietet auch an Weihnachten Köstliches – ganz ohne tierische Zutaten. Lassen Sie sich von unseren kreativen Rezepten für ein veganes Weihnachtsmenü begeistern und schlemmen Sie mit viel Genuss und gutem Gewissen!

Lecker kochen ohne tierische Produkte

Weihnachten gilt als Fest der Familie – und das gemeinsame Essen in gemütlicher Atmosphäre gehört für viele dazu. Nach wie vor beliebt sind dabei traditionelle Weihnachtsmenüs mit Gänsebraten, Karpfen oder Würstchen. Doch auch für Vegetarier und Veganer gibt es schmackhafte Alternativen für die Festtage. Mit unseren vielseitigen Rezepten entdecken Sie inspirierende Ideen für vegane Weihnachten und vegetarische Weihnachten. Überraschen Sie Ihre Lieben mit festlichen Weihnachtsgerichten ohne Fleisch, Fisch und Milchprodukte! Wie wäre es zum Beispiel mit unserem Rezept für veganen Nussbraten mit aromatischer Rotweinsoße oder unserem Rote-Bete-Schnitzel?

Veganes Weihnachtsessen zusammenstellen

Und woraus besteht ein veganes Weihnachtsessen, wenn tierische Produkte tabu sind? Viele Gerichte kommen ohnehin ohne tierische Zutaten aus. Und für so manche traditionellen Vorspeisen und Hauptgerichte können Sie als Fleisch- und Fischersatz vegane Zutaten wie Hülsenfrüchte, Nüsse oder Gemüse verwenden. Anstelle von Milchprodukten und Eiern nehmen Sie einfach pflanzliche Alternativen – damit gelingen auch vegane weihnachtliche Desserts, Plätzchen oder Kuchen ganz wunderbar.

Natürlich ist wie bei jedem Festessen auch für ein veganes Weihnachtsmenü Vorbereitung wichtig. Vor allem ist es ratsam, kulinarische Vorlieben von Familie und Gästen zu berücksichtigen. Gerade bei überzeugten Fleischfans sind vegane oder vegetarische Gerichte nicht selten mit Vorurteilen behaftet. Mit unseren veganen Weihnachtsmenüs fegen Sie die aber ganz schnell vom Festtagstisch, denn unsere Rezepte begeistern mit aromatischem Geschmack und nachhaltigen Zutaten.

Tipp: Wie bei jedem neuen Rezept empfehlen wir das Probekochen oder Probebacken. Das macht nicht nur Spaß, sondern ist auch eine super Gelegenheit, das perfekte vegane Weihnachtsmenü zusammenzustellen. Wir wünschen viel Freude beim Ausprobieren und guten Appetit!