Mein Markt
Mein Markt & Angebote

Um Services und Angebote zu sehen, wählen Sie bitte zunächst Ihren persönlichen EDEKA Markt.

Angebote

Informieren Sie sich über aktuelle Angebote.

Rezepte

Entdecken Sie unsere regionalen und saisonalen Rezeptideen.

Genuss - Tipps & Trends

Alle Themen rund ums Kochen, Backen, Einladen und Genießen auf einen Blick.

Bewusste Ernährung

Informieren Sie sich, was Sie für eine ausgewogene und bewusste Ernährung beachten sollten.

Tipps & Tricks

Erhalten Sie Antworten zu allen Fragen und rund um Lebensmittel von unseren EDEKA Experten.

Lebensmittel ABC

Von A wie Artischocke bis Z wie Zander – erfahren Sie alles über unsere große Liebe Lebensmittel.

Rezepte zum Vorkochen: Vorbereiten, wenn Zeit ist – später genießen!

Mit unseren Rezepten zum Vorkochen können Sie die ruhigen Stunden, wenn die Kinder im Bett sind und der Laptop zu, nutzen und bereits Ihren Essensplan für die Woche gestalten. So brauchen Sie im hektischen Alltag zwischen Home Office und Kinderbetreuung zu Hause sich keine Sorgen ums Kochen machen.

Gutes Essen für die Mittagspause: Rezepte zum Vorkochen

Die Mittagspause wird gerade jetzt im Home Office oft mit so vielen Erledigungen vollgepackt oder durch die Kinderbetreuung ersetzt, dass für eine Pause im eigentlichen Sinn meist gar keine Zeit mehr bleibt. Gerade die Zubereitung eines Mittagessens kommt dabei häufig zu kurz. Unsere Rezepte zum Vorkochen zeigen Ihnen allerdings, wie Sie Selbstgekochtes für eine ruhige Mittagspause zusammen mit der Familie vorbereiten können. So kommen Sie auch bei wenig Zeit in den Genuss von abwechslungsreichen und liebevoll zubereiteten Mahlzeiten.

Ideal zum Vorbereiten sind natürlich verschiedene Salate. Sie beschweren die Verdauung nicht zu sehr und schmecken frisch und knackig. In unseren Salate-fürs-Büro-Rezepten finden Sie viele Anregungen für eine leichte Mittagspause.

Kevin von Holt : Koch-Experte Noch mehr Kochtipps von Kevin von Holt
Stichwort Meal Prepping: Wie kann man sich gut vorbereiten, wenn wenig Zeit zum Kochen bleibt?

Meal Prepping - das bedeutet, Gerichte auf Vorrat zuzubereiten, und zwar mit möglichst wenig Aufwand, aber frischen Zutaten. Im Alltag lässt sich das gut umsetzen, indem man immer ein paar Klassiker, wie beispielsweise Pasta, Parmesan oder Kichererbsen in Kühlschrank oder Vorratskammer hat. Zudem empfehle ich ein paar Kräutertöpfe auf der Fensterbank.
Meal Prepping ist sehr sinnvoll: Man setzt sich mit seinem Essen auseinander, dadurch wird die Ernährung ausgewogener und leckerer. Ein weiteres Plus: ...

Noch mehr geballtes Expertenwissen

Vorkochen für die Home Office-Mahlzeit: Das gibt es zu beachten

Als Rezepte zum Vorkochen fürs Home Office bieten sich zum Beispiel diverse Nudel- und Reisgerichte. Bei uns finden Sie viele Pasta-Rezepte und Reisgerichte, die sich auch gut zum Vorkochen eignen. Leckere Soßen verhindern ein Austrocknen beim Aufwärmen. Wenn Sie die Speisen hygienisch verpackt und gut gekühlt aufbewahren (oder sogar einfrieren) und sie auf mindestens 70 Grad Celsius erhitzen, ist Aufwärmen heutzutage eigentlich gefahrlos möglich. Vorsicht sollten Sie jedoch bei Spinat walten lassen: Ungekühlt wandelt sich der unbedenkliche Inhaltsstoff Nitrat in gesundheitsschädliches Nitrit um. Auch Gerichte mit Pilzen sind eher weniger zum Aufwärmen geeignet. In den Pilzen ist viel Wasser und Eiweiß enthalten, was ein schnelles Verderben begünstigt.

Familien-Rezepte zum Vorkochen: So ist immer etwas Zeit für die Kinder da

Lasagne mit Basilikum
Die klassische Lasagne: einfach vorzubereiten und immer wieder lecker

Rezepte zum Vorkochen sind geradezu ideal, wenn Sie Ihre Kinder derzeit zu Hause betreuen. So können Sie alles bereits am Abend vorbereiten und müssen nicht ständig am Herd stehen. Besonders geeignet ist dafür eine klassische Lasagne, die Sie abends ganz in Ruhe zubereiten können. Ist es Zeit für das Mittagessen, müssen Sie das Nudelgericht lediglich in den Ofen schieben und können sich ganz Ihren Kindern widmen. Unser leckeres Lasagne-Rezept ist Garant für ein herrlich italienisches Geschmackserlebnis, das alle Genießer überzeugt - auch die kleinsten. Ein exzellentes Beispiel für gute Rezepte zum Vorkochen! Generell lassen sich Aufläufe jeder Art bestens vorbereiten.